» Close

Our telephonists will contact you approximately 10 lot numbers before the lot that you are interested in is called up for sale. Please follow the livestream of our auction from 10 am on our auction day.

Confirm telephone bidding

 

Department

Friday, 4 December 2020

Russian Art

» reset

Die Tikhvin-Muttergottes in einem Triptychon des späten 17. Jahrhunderts
Detailabbildung: Die Tikhvin-Muttergottes in einem Triptychon des späten 17. Jahrhunderts
Detailabbildung: Die Tikhvin-Muttergottes in einem Triptychon des späten 17. Jahrhunderts
Detailabbildung: Die Tikhvin-Muttergottes in einem Triptychon des späten 17. Jahrhunderts
Detailabbildung: Die Tikhvin-Muttergottes in einem Triptychon des späten 17. Jahrhunderts
Detailabbildung: Die Tikhvin-Muttergottes in einem Triptychon des späten 17. Jahrhunderts

847
Die Tikhvin-Muttergottes in einem Triptychon des späten 17. Jahrhunderts

49 x 64 cm.
Russland spätes 17. (Triptychon) und spätes 18. Jahrhundert (Muttergottes).

Catalogue price€ 5.000 - 6.000 Catalogue price € 5.000 - 6.000  $ 6,000 - 7,200
£ 4,500 - 5,400
元 39,400 - 47,280
₽ 455,900 - 547,080

 

Das Triptychon mit aufklappbaren Flügen, diese bemalt in drei Registern mit Szenen aus dem Leben Christi zwischen Heiligen. Das zentrale Bildfeld mit geschweifter Bekrönung den thronenden Christus zwischen Maria und Johannes zeigend. Die mittlere spätere Ikone mit Maria mit dem Kinde und darüberliegendem Oklad in Repoussé mit Rankenwerk, Nimben, Perlmutt und Halbedelsteinen. Minimal besch.

Provenienz:
Auktion, Bonhams, Russian Sale, London, 28. November 2005, Lot 128. (1250728) (13)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

THIS MIGHT BE OF INTEREST TO YOU

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe