» Close

Our telephonists will contact you approximately 10 lot numbers before the lot that you are interested in is called up for sale. Please follow the livestream of our auction from 10 am on our auction day.

Confirm telephone bidding

 

Department

Thursday, 25 March 2021

19th & 20th Century Paintings

» reset

Deutscher Maler des 19. Jahrhunderts
Detailabbildung: Deutscher Maler des 19. Jahrhunderts
Detailabbildung: Deutscher Maler des 19. Jahrhunderts
Detailabbildung: Deutscher Maler des 19. Jahrhunderts
Detailabbildung: Deutscher Maler des 19. Jahrhunderts
Detailabbildung: Deutscher Maler des 19. Jahrhunderts
Detailabbildung: Deutscher Maler des 19. Jahrhunderts
Deutscher Maler des 19. Jahrhunderts

947
Deutscher Maler des 19. Jahrhunderts

Gemäldepaar
ANSICHTEN MIT KATHEDRALE und Kirche
Öl auf Leinwand.
Je 29,5 x 24 cm.
Jeweils links unten monogrammiert und datiert „1845“.
Hinter Glas in dekorativem Rahmen.

Catalogue price€ 6.000 - 8.000 Catalogue price € 6.000 - 8.000  $ 7,200 - 9,600
£ 5,400 - 7,200
元 46,260 - 61,680
₽ 541,740 - 722,320

 

Das erste Gemälde zeigt eine große gotische Kathedrale mit ihrem hohen prachtvoll ausgeführten Eingangsturm. Vor der Kathedrale ein großer Platz mit zahlreichen Figuren, darunter edel gekleidete Landsknechte, einige Soldaten mit Rüstung, Frauen mit Kindern sowie zwei Männer, eine Sänfte tragend. Am unteren rechten Bildrand ein altes Fachwerkhaus mit einem großen offenen Stand, an dem diverse Gegenstände zum Verkauf angeboten werden.

Das zweite Gemälde zeigt die rückseitige Sicht mit der Apsis einer großen Kirche, die teils im Schatten liegt. Die Kirche, unter hohem hellblauen Himmel bei Sonnenlicht, wird von zahlreichen Gebäuden der Stadt umgeben. Im Vordergrund ein großer Marktbrunnen mit zahlreichen Frauen und einigen Kindern beim Wasserholen. Im Vordergrund links betrachten zwei Männer mit Zylinder und einem kleinen weißen Hund aufmerksam die Kathedrale, während eine kleine Familie in Rückenansicht, in modischer Kleidung des Biedermeier, gerade den Platz verlässt. Beide Gemälde in feiner Malerei mit gekonnter Licht- und Schattensetzung. (1261457) (18)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

THIS MIGHT BE OF INTEREST TO YOU

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe