» schließen

Unsere Telefonisten kontaktieren Sie ca. 10 Lots vor Aufruf des bebotenen Objekts.
Verfolgen Sie unsere Auktion auch im Live-Stream am Auktionstag ab 10 Uhr, um den Anrufzeitpunkt abzuschätzen.

Telefonisches Bieten bestätigen

 

Fachbereich

 

Gemälde Alte Meister
Donnerstag, 8. Dezember 2022

» zurücksetzen

Derick Baegert, gest. 1515, zug.

470
Derick Baegert,
gest. 1515, zug.

Breitformatiger Altar mit KalvarienbergdarstellungÖl auf Leinwand. Doubliert.
87 x 187 cm.
In gotisierendem Rahmen.

Katalogpreis€ 90.000 - 120.000 Katalogpreis € 90.000 - 120.000  $ 94,500 - 126,000
£ 81,000 - 108,000
元 659,700 - 879,600
₽ 5,944,500 - 7,926,000

 

Die Gesamtszenerie durch gemalte Pfeilerbündel in drei Szenen triptychonartig unterteilt. Im Zentrum Kreuz Christi, flankiert von den Kreuzen der beiden Schächer, am Kreuzfuß Maria Magdalena kniend, links seitlich die drei Marien in Beweinung mit dem Heiligen Johannes Evangelist. Rechts neben einem Pferd Josef von Arimathäa mit einem Soldaten im Gespräch, im Hintergrund Blick auf die Stadt Jerusalem, in blauer Luftperspektive. Synchronoptisch zeigt der linke Bildteil das zeitliche Vorher der zentralen Darstellung: Jesus das Kreuz tragend, gefolgt von Soldaten mit Lanzen und einem Wimpel, zwei der Soldaten helfen das Kreuz zu tragen. Links die drei Marien mit dem Heiligen Johannes. Im Hintergrund wiederholt Landschaft mit hügeliger Erhebung und der Stadtmauer Jerusalems. Die rechte Bilddarstellung zeigt die Kreuzabnahme, Jesus in einem Leichentuch, mit den drei Marien, Maria Magdalena, Johannes, Josef von Arimathäa. Im Hintergrund auf der hügeligen Anhöhe die drei Kreuze nach der Abnahme. Rest.

Provenienz:
Sotheby's, London, 9. Juli 1998, Lot 165.
Servarts, Brüssel, 20. November 2001, Lot 272A. (1340303) (13)



Derick Baegert,
died 1515, attributed

CALVARY ALTAR IN LANDSCAPE FORMAT
Oil on canvas. Relined.
87 x 187 cm.

Provenance:
Sotheby's, London, 9 July 1998, lot 165.
Servarts, Brussels, 20 November 2001, lot 272A.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

Objekte die Sie auch interessieren könnten

×

KUNSTEXPERTEN (M/W/D)

Zur Ergänzung unseres Teams suchen wir ab sofort in Festanstellung erfahrene Kunstexperten

Stellenbeschreibungen anzeigen

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe