» Close

Our telephonists will contact you approximately 10 lot numbers before the lot that you are interested in is called up for sale. Please follow the livestream of our auction from 10 am on our auction day.

Confirm telephone bidding

Thursday, 2 July 2020

19th / 20th Century Paintings

» reset

David de Noter (1818 Gent – 1892 Algier) und Jules Adolphe Goupil (1839 Neuilly-sur-Sein – 1883)
Detailabbildung: David de Noter (1818 Gent – 1892 Algier) und Jules Adolphe Goupil (1839 Neuilly-sur-Sein – 1883)
Detailabbildung: David de Noter (1818 Gent – 1892 Algier) und Jules Adolphe Goupil (1839 Neuilly-sur-Sein – 1883)
Detailabbildung: David de Noter (1818 Gent – 1892 Algier) und Jules Adolphe Goupil (1839 Neuilly-sur-Sein – 1883)
Detailabbildung: David de Noter (1818 Gent – 1892 Algier) und Jules Adolphe Goupil (1839 Neuilly-sur-Sein – 1883)
Detailabbildung: David de Noter (1818 Gent – 1892 Algier) und Jules Adolphe Goupil (1839 Neuilly-sur-Sein – 1883)
Detailabbildung: David de Noter (1818 Gent – 1892 Algier) und Jules Adolphe Goupil (1839 Neuilly-sur-Sein – 1883)
Detailabbildung: David de Noter (1818 Gent – 1892 Algier) und Jules Adolphe Goupil (1839 Neuilly-sur-Sein – 1883)

285
David de Noter (1818 Gent – 1892 Algier)
und
Jules Adolphe Goupil (1839 Neuilly-sur-Sein – 1883)

JUNGE DAME IN EINEM VORNEHMEN INTERIEUR MIT BLUMENVASE Öl auf Holz.
81 x 65 cm.
Rechts unten signiert „David de Noter & Jules Goupil“.
In dekorativem Rahmen.

Catalogue price€ 12.000 - 14.000 Catalogue price € 12.000 - 14.000  $ 13,440 - 15,680
£ 10,800 - 12,600
元 95,520 - 111,440
₽ 955,440 - 1,114,680

 

In einem edel ausgestatteten Innenraum an einem kleinen Rundtisch stehend, auf den sie sich mit ihren Händen leicht abstützt, eine junge Frau in einem eleganten langen grauen Kleid mit Schleifen und einem roten, um die Hüfte gehenden Tuch. Sie betrachtet aufmerksam den vor ihr stehenden bunten Blumenstrauß, den sie wohl gerade in einer weißen Vase arrangiert hat. Auf dem gefliesten Boden ein wertvoller Teppich, auf dem, gleichsam einem Stillleben, ein flacher Korb mit Früchten wie Äpfeln, Weintrauben mit Blattranken und ein Stück einer Wassermelone steht, sowie ein Teller mit Feigen, eine asiatische Deckelvase und eine Laute. Auf der rechten Seite ein mit Teppich bedeckter Tisch, auf dem in einem asiatischen Blumentopf eine Palme steht. Rechts oberhalb eines Stuhles an der Wand des Hintergrundes ein großes Gemälde. Feine Malerei mit vielen wertvollen Details in differenzierten Farbtönen. (12301014) (18)


David de Noter (1818 Gent – 1892 Algier)
and
Jules-Adolphe Goupil (1839 Neuilly-sur-Sein – 1883)
YOUNG LADY IN STATELY INTERIOR WITH FLOWER VASE Oil on panel.
81 x 65 cm.
Signed “David de Noter & Jules Goupil” lower right.
In decorative frame.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

THIS MIGHT BE OF INTEREST TO YOU

X

INFORMATION WE COLLECT

FUNCTIONAL COOKIES

These are technically necessary cookies, which enable us to improve the functionality of our website and to save your privacy setting for your next visit.

OPTIONAL COOKIES

We use the services of Google Analytics and Google Adwords Conversion Tracking to improve the performance of our website constantly. We collect pseudonomized data only and use cookies for this reason. You can find more information in our Privacy Policy.

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe