» schließen

Unsere Telefonisten kontaktieren Sie ca. 10 Lots vor Aufruf des bebotenen Objekts.
Verfolgen Sie unsere Auktion auch im Live-Stream am Auktionstag ab 10 Uhr, um den Anrufzeitpunkt abzuschätzen.

Telefonisches Bieten bestätigen

 

Fachbereich

 

Impressionisten & Moderne Kunst
Donnerstag, 8. Dezember 2022

» zurücksetzen

Christo, eigentlich Christo Javacheff , 1935 Gabrovo – 2020 New York City

751
Christo,
eigentlich "Christo Javacheff",
1935 Gabrovo – 2020 New York City

Der Spiegel Magazine Empaqueté, 1963Original-Zeitschrift „Der Spiegel“ in Kunststoff-Folie
mit Schnüren verpackt.
31 x 12 x 2 cm.
Auflage 130 Exemplare mit immer wechselnden Ausgaben des Spiegel-Magazins (jedes Editionsexemplar ein Unikat), handsigniert, datiert und nummeriert 46/130.
In Galerierahmung mit Museumsglas.

Katalogpreis€ 8.500 - 10.000 Katalogpreis € 8.500 - 10.000  $ 8,415 - 9,900
£ 7,650 - 9,000
元 59,670 - 70,200
₽ 515,950 - 607,000

 

(1340555) (18)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

Objekte die Sie auch interessieren könnten

×

KUNSTEXPERTEN (M/W/D)

Zur Ergänzung unseres Teams suchen wir ab sofort in Festanstellung erfahrene Kunstexperten

Stellenbeschreibungen anzeigen

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe