» schließen

Unsere Telefonisten kontaktieren Sie ca. 10 Lots vor Aufruf des bebotenen Objekts.
Verfolgen Sie unsere Auktion auch im Live-Stream am Auktionstag ab 10 Uhr, um den Anrufzeitpunkt abzuschätzen.

Telefonisches Bieten bestätigen

 

Gemälde 19. / 20. Jahrhundert
Donnerstag, 30. Juni 2022

» zurücksetzen

Charles Henri Joseph Leickert, 1816 Brüssel – 1907 Mainz

757
Charles Henri Joseph Leickert,
1816 Brüssel – 1907 Mainz

FLUSSLANDSCHAFT MIT STADT BEI ABENDLICHT Öl auf Leinwand. Doubliert.
38 x 54,2 cm.
Rechts unten signiert und datiert.

Katalogpreis€ 25.000 - 40.000 Katalogpreis € 25.000 - 40.000  $ 26,000 - 41,600
£ 22,500 - 36,000
元 174,750 - 279,600
₽ 1,357,500 - 2,172,000

 

Das brillant leuchtende und fein gemalte Gemälde zeigt eine Uferlandschaft mit Booten, Schiffen, ein Gebäude im Vordergrund sowie einigen Personen im Boot und auf einem Wanderweg. In der Ferne, in das zarte Rosé des Abends getaucht, erhebt sich die Silhouette einer Stadt mit zwei charakteristischen Gebäuden, einer Kirche und einem Turm direkt am Wasser. Zusammen mit den zart leuchtenden Wolken am Himmel vereinen die Bildbestandteile die charakteristischen Elemente der Werke von Charles Leickert.

Der Maler zählt neben seinen Lehrern Andreas Schelfhout (1787-1870), Wijnand Jan Joseph Nuyen (1813-1839) oder Bartholomäus van Hove (1850-1914) zu den bekanntesten Landschaftsmalern Hollands im 19. Jahrhundert. Seine Küstenansichten, Straßenveduten oder Flusslandschaften, nicht selten mit Windmühlen, und reicher Figurenstaffage haben ihn weit über sein Wirkungsgebiet hinaus bekannt gemacht. Seine Feinmalerei gibt den Bildgegenstand jeweils minutiös wieder, was gerade im heutigen zeitlichen Abstand zur Entstehung der Gemälde als bedeutende Dokumentation gewürdigt werden muss. Neben seinen bekannten holländischen Winterlandschaften finden sich nicht wenig authentische Stadtansichten seiner Heimat, aber vor allem auch der Niederlande. In Den Haag lebte und arbeitete er in den Jahren 1841 und 1848, um danach seinen langen Aufenthalt von 1849 bis 1883 zu nehmen. 1856 wurde er mit der Mitgliedschaft der Königlichen Akademie von Amsterdam geehrt. In der Folge bereiste er Frankreich, Deutschland und Italien. (†) (12821026) (11)


Charles Henri Joseph Leickert,
1816 Brussels – 1907 Mainz
RIVER LANDSAPE WITH CITY AT SUNSETOil on canvas. Relined.
38 x 54.2 cm.
Signed and dated lower right. (†)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

Objekte die Sie auch interessieren könnten

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe