» schließen

Unsere Telefonisten kontaktieren Sie ca. 10 Lots vor Aufruf des bebotenen Objekts.
Verfolgen Sie unsere Auktion auch im Live-Stream am Auktionstag ab 10 Uhr, um den Anrufzeitpunkt abzuschätzen.

Telefonisches Bieten bestätigen

 

Living: Gemälde Alte Meister
Donnerstag, 30. Juni 2022

» zurücksetzen

Carlo Saraceni, 1579 Venedig – 1620 ebenda, Kreis des

1016
Carlo Saraceni,
1579 Venedig – 1620 ebenda, Kreis des

DER TOD MARIENS Öl auf Kupfer.
35,5 x 28,5 cm.

Katalogpreis€ 5.000 - 10.000 Katalogpreis € 5.000 - 10.000  $ 5,200 - 10,400
£ 4,500 - 9,000
元 34,950 - 69,900
₽ 271,500 - 543,000

 

In einem Innenraum, in einem weiß bezogenen Bett mit rotem Baldachin, frontal liegend die sterbende Maria in rot-türkisfarbenem Gewand mit Nimbus um ihr Haupt, die Hände sorgsam vor ihrer Brust zusammengelegt und weißem fahlem Gesicht. Sie ist umgeben von den Aposteln, teils die Hände gefaltet, einer von ihnen am Fußende des Bettes nachdenklich sitzend in gelbem Umhang, sowie auf der rechten Bildseite deutlich hervorgehoben Johannes Evangelist mit gekreuzten Armen, leuchtend rotem Mantel und sie intensiv anblickend. Der Tod Mariens ist typisch für die Darstellungen aus dem Marienleben. (1321701) (18)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

Objekte die Sie auch interessieren könnten

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe