» Close

Our telephonists will contact you approximately 10 lot numbers before the lot that you are interested in is called up for sale. Please follow the livestream of our auction from 10 am on our auction day.

Confirm telephone bidding

 

Old Master Paintings - Part II
Thursday, 24 June 2021

» reset

Baldassare Franceschini, genannt „Il Volterrano“, 1611 – 1689

443
Baldassare Franceschini,
genannt „Il Volterrano“,
1611 – 1689

JOHANNES DER TÄUFER Öl auf Leinwand. Doubliert.
100 x 74,5 cm.
In vergoldetem Prunkrahmen.

Catalogue price€ 15.000 - 20.000 Catalogue price € 15.000 - 20.000  $ 18,000 - 24,000
£ 13,500 - 18,000
元 115,650 - 154,200
₽ 1,354,350 - 1,805,800

 

Beigegeben eine Expertise von Prof. Pierluigi Carofano, Pisa, vom 12. Oktober 2020.

In frontaler Sicht das Dreiviertelbildnis des Johannes, der mit freiem Oberkörper dargestellt wird und dessen Muskulatur der eines Athleten würdig ist. Er wird gezeigt mit seinen Attributen: Einem langen schmalen Kreuzstab in seiner linken Hand, einem dunkelroten langen Mantel und einem, auf seinem Schoß sitzenden kleinen Schaf, das er mit seiner großen rechten Hand hält. Zudem ist noch ein Teil seines Fellgewandes zu erkennen, das mit einem Gurt, der über seine linke Schulter verläuft, befestigt ist. Er hat seinen Kopf leicht zur Seite geneigt und blickt mit seinen dunklen Augen nachdenklich aus dem Bild seitlich heraus, wohl das auf ihn zukommende Martyrium erahnend. Qualitätvolle Malerei, die durch die Frische des Pinselstrichs und die feine Modellierung und Verwendung von Licht und Schatten überrascht. Retuschen. (1271861) (3) (18)


Baldassare Franceschini,
also known as “Il Volterrano”,
1611 – 1689
SAINT JOHN THE BAPTIST
Oil on canvas. Relined.
100 x 74.5 cm.

Accompanied by an expert’s report by Professor Pierluigi Carofano, Pisa, dated 12 October 2020.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

THIS MIGHT BE OF INTEREST TO YOU

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe