» Close

Our telephonists will contact you approximately 10 lot numbers before the lot that you are interested in is called up for sale. Please follow the livestream of our auction from 10 am on our auction day.

Confirm telephone bidding

 

Department

Thursday, 25 March 2021

Works of Art

» reset

Außergewöhnlicher Kabinettschrank
Detailabbildung: Außergewöhnlicher Kabinettschrank
Detailabbildung: Außergewöhnlicher Kabinettschrank
Detailabbildung: Außergewöhnlicher Kabinettschrank
Detailabbildung: Außergewöhnlicher Kabinettschrank
Detailabbildung: Außergewöhnlicher Kabinettschrank
Detailabbildung: Außergewöhnlicher Kabinettschrank
Detailabbildung: Außergewöhnlicher Kabinettschrank
Detailabbildung: Außergewöhnlicher Kabinettschrank
Detailabbildung: Außergewöhnlicher Kabinettschrank
Detailabbildung: Außergewöhnlicher Kabinettschrank
Detailabbildung: Außergewöhnlicher Kabinettschrank
Außergewöhnlicher Kabinettschrank

5
Außergewöhnlicher Kabinettschrank

Höhe: 76 cm.
Breite: 72 cm.
Tiefe: 47 cm.
Nürnberg, 17. Jahrhundert.

Catalogue price€ 30.000 - 40.000 Catalogue price € 30.000 - 40.000  $ 36,000 - 48,000
£ 27,000 - 36,000
元 231,300 - 308,400
₽ 2,708,700 - 3,611,600

 

Eichenkorpus, ebonisiert und mit gravierten Messingbeschlägen versehen. Rechteckiger Korpus mit architektonisch aufgefasstem Aufbau. Risalitartig hervorspringende Eckbasen mit aufstehenden korinthischen Rundsäulen. Die Basis mit zwei Schüben versehen, darüber zwei Schwingtüren mit dahinter verlaufender neunschübiger Gliederung, angeordnet um ein portalähnliches Architekturgebilde, flankiert von Doppelsäulen und von einer zweifach akzentuierten Mittelschublade überfangen. Zurückspringendes gestuftes Gesims mit dreischübigem Aufbau mit frontseitigem Unterschub und darüberliegenden Seitenschüben, die nach rechts hin zu öffnen sind. Deckplatte mit Einsteckmöglichkeit. Umlaufender, in Messing getriebener und gravierter sowie ziselierter Dekor, der sich wirkungsvoll von den ebonisierten Schnitzereien abhebt. Die Türen innen wie außen mit Rundbogenportalen mit Dreiecksgiebeln und umlaufenden Giebelfronten über Scheinpilastern dekoriert. Zwei Schlüssel vorhanden. Die Schubladen mit gegossenen und gekanteten Messingknäufen. Seiten des Körpers mit Portaldekoration, den Dekor der Front wiederaufnehmend. Rückseitig dem Dekor der Front ähnelnd und somit frei stellbar. (1260485) (13)


Exceptional cabinet

Height: 76 cm.
Width: 72 cm.
Depth: 47 cm.
Nuremberg, 17th century.

Oak structure, ebonized, with engraved brass fittings. Rectangular, architectural layout. With two keys. As the décor on the back is similar to that on the front this cabinet can be freestanding.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

THIS MIGHT BE OF INTEREST TO YOU

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe