» Close

Our telephonists will contact you approximately 10 lot numbers before the lot that you are interested in is called up for sale. Please follow the livestream of our auction from 10 am on our auction day.

Confirm telephone bidding

 

Department Furniture and Decorative Arts in the auction

Thursday, 6 December 2018

Furniture & Interior

» reset

Außergewöhnlich großer und eindrucksvoller Empire-Lüster
Detailabbildung: Außergewöhnlich großer und eindrucksvoller Empire-Lüster
Detailabbildung: Außergewöhnlich großer und eindrucksvoller Empire-Lüster
Detailabbildung: Außergewöhnlich großer und eindrucksvoller Empire-Lüster
Detailabbildung: Außergewöhnlich großer und eindrucksvoller Empire-Lüster
Detailabbildung: Außergewöhnlich großer und eindrucksvoller Empire-Lüster
Außergewöhnlich großer und eindrucksvoller Empire-Lüster

Lot 84 / Außergewöhnlich großer und eindrucksvoller Empire-Lüster

Details: Außergewöhnlich großer und eindrucksvoller Empire-Lüster Details: Außergewöhnlich großer und eindrucksvoller Empire-Lüster Details: Außergewöhnlich großer und eindrucksvoller Empire-Lüster Details: Außergewöhnlich großer und eindrucksvoller Empire-Lüster Details: Außergewöhnlich großer und eindrucksvoller Empire-Lüster

84
Außergewöhnlich großer und eindrucksvoller Empire-Lüster

Höhe: ca. 300 cm.
Durchmesser: ca. 200 cm.
Frankreich, frühes 19. Jahrhundert.

Catalogue price€ 85.000 - 120.000 Catalogue price € 85.000 - 120.000

 

Imposanter, insgesamt 78-flammiger Korblüster mit feinem vergoldeten Zierrat und üppigem Glasbehang, teilwiese geschliffen. An abschließendem vergoldetem Zapfen, massive rohrförmige Mittelkonstruktion mit sternenbesetzter Kugel sowie Leuchterring mit zusammen 78 Tüllen, entsprechenden Tropfschalen, teilweise vergoldet sowie korrespondierendem, geschliffenem Glasbehang. Darüber behangartiger Glasbesatz und abschließende hochfeine, vergoldete Krone mit Palmetten- und Schleifendekor. Rest., erg. Spuren von ehemaligem Gasbetrieb.

Provenienz:
Ehemals aus einem Schloss aus der Region um Orleans (Olivet). (1170472) (15)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.