» schließen

Unsere Telefonisten kontaktieren Sie ca. 10 Lots vor Aufruf des bebotenen Objekts.
Verfolgen Sie unsere Auktion auch im Live-Stream am Auktionstag ab 10 Uhr, um den Anrufzeitpunkt abzuschätzen.

Telefonisches Bieten bestätigen

 

Fachbereich

 

Impressionisten & Moderne Kunst
Donnerstag, 8. Dezember 2022

» zurücksetzen

Auguste Rodin, 1840 Paris – 1917 Meudon

548
Auguste Rodin,
1840 Paris – 1917 Meudon

Jeune femme (Suzon)Höhe inkl. Sockel: 30 cm.
Unter der rechten Schulter signiert „A. RODIN“.
Links mit Gießersignatur „Cie des Bronzes, Bruxelles“.
Brüssel, vor 1900.

Katalogpreis€ 10.000 - 15.000 Katalogpreis € 10.000 - 15.000  $ 10,500 - 15,750
£ 9,000 - 13,500
元 73,300 - 109,950
₽ 660,500 - 990,750

 

Die 1875 geschaffene „Suzon“ von Rodin ist eine Hommage an Albert Ernest Carrier-Belleuse, den großen französischen Meister, der Rodins Frühwerk stark beeinflusst hat. Rodin arbeitete von 1864 bis 1871 im Atelier von Carrier-Belleuse und zeigt mit dieser Büste, dass er das Wesen der Auffassung seines Meisters von der weiblichen Schönheit vollkommen verstanden hat und nun selbst beherrscht. Wie die intimen Mädchenbüsten von Carrier-Belleuse erinnert Rodins „Suzon“ an die weiblichen Terrakottabüsten des 18. Jahrhunderts, und tatsächlich wurde das Modell zuerst in Terrakotta hergestellt. Rodin verkaufte die Rechte für die Reproduktion in Bronze an die Brüsseler Gießerei Compagnie des Bronzes, die das Modell mit anhaltendem Erfolg in drei Größen bearbeitete. Die hier angebotene Büste ist auf einer beigen Marmorbasis gesockelt und vergoldet.

Literatur:
Vgl. Horst Woldemar Janson und Peter Fusco, Romantics to Rodin, Los Angeles 1980, S. 329, Nr. 190. (1340116) (13)



Auguste Rodin,
1840 Paris – 1917 Meudon

JEUNE FEMME (SUZON)
Height incl. base: 30 cm.
Signed “A. RODIN“ below right shoulder. Foundry mark on left “Cie des Bronzes, Bruxelles“.
Brussels, before 1900.

Rodin sold the bronze reproduction rights to the Brussels Foundry Compagnie des Bronzes, which sold the model in three different sizes with continued success. The bust on offer for sale here is gilt and mounted on a beige marble base.

Literature:
cf. Horst Woldemar Janson and Peter Fusco, Romantics to Rodin, Los Angeles 1980, p. 329, no. 190.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

Objekte die Sie auch interessieren könnten

×

KUNSTEXPERTEN (M/W/D)

Zur Ergänzung unseres Teams suchen wir ab sofort in Festanstellung erfahrene Kunstexperten

Stellenbeschreibungen anzeigen

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe