» schließen

Unsere Telefonisten kontaktieren Sie ca. 10 Lots vor Aufruf des bebotenen Objekts.
Verfolgen Sie unsere Auktion auch im Live-Stream am Auktionstag ab 10 Uhr, um den Anrufzeitpunkt abzuschätzen.

Telefonisches Bieten bestätigen

 

Fachbereich

 

Impressionisten & Moderne Kunst
Donnerstag, 8. Dezember 2022

» zurücksetzen

Auguste Rodin, 1840 Paris – 1917 Meudon

547
Auguste Rodin,
1840 Paris – 1917 Meudon

Tête de Balzac, dernier état, version au col coupé derrière l’oreille
(Haupt des Balzac, in fortgeschrittenem Alter, Version mit Hals hinter dem Ohr abgetrennt)
18 x 19,6 x 16,5 cm.
Signiert „A. Rodin 1958“ im Haar rechts mit der Gießereimarke „Georges Rudier / Fondeur Paris“ am linken Rand, mit dem „© by musée Rodin 1958“ und innen gestempelt „A. Rodin“.

Katalogpreis€ 18.000 - 25.000 Katalogpreis € 18.000 - 25.000  $ 17,820 - 24,750
£ 16,200 - 22,500
元 126,359 - 175,500
₽ 1,092,600 - 1,517,500

 

Beigegeben ein Echtheitszertifikat des Comité Auguste Rodin, 12. Januar 2011.

Bronze, dunkelbraun patiniert. Auf würfelförmigem Sockel aus schwarzem brüniertem Metall. Schwarz patinierte Bronze mit leichtem Patinaabrieb. Eindrucksvolles Portrait des französischen Schriftstellers mit frei um das Haupt geführten Haaren. Für die Augen eine starke Vertiefung, in die der Schatten fällt. Das Monument für Honoré de Balzac zählt zu den Hauptwerken Rodins. Abgüsse des Monuments von 1891 und Studien befinden sich in bedeutenden internationalen Sammlungen, wie dem Hirshhorn Sculpture Garden in Washington D.C. und dem Museum of Modern Art in New York.
Um 1897 entworfen, wurde dieser Bronzeabzug 1958 gegossen.

Provenienz:
Musée Rodin, Paris
Privatsammlung, Frankreich

Literatur:
Wie bereits erwähnt, wird dieses Werk in den Catalogue Critique de l‘oeuvre Sculpté d‘Auguste Rodin aufgenommen, der bei der Galerie Brame & Lorenceau unter der Leitung von Jérôme Le Blay in Vorbereitung ist, unter der Nummer 2010-3326B. Aufnahmebestätigung vom 12. Januar 2011. (13401120) (13)



Auguste Rodin,
1840 Paris – 1917 Meudon

TÊTE DE BALZAC, DERNIER ÉTAT, VERSION AU COL COUPÉ DERRIÈRE L‘OREILLE (HEAD OF BALZAC, AGED, VERSION WITH NECK SEVERED BEHIND EAR)
18 x 19.6 x 16.5 cm
Signed “A. Rodin 1958”. Reverse right foundry mark „Georges Rudier/ Fondeur, Paris“ on the left “© by musée Rodin 1958”, stamped “A. Rodin” on the inside.

Accompanied by a certificate of authenticity from the Comité Auguste Rodin, 12 January 2011.

Mounted on a cube-shaped base made of black burnished metal. Black patinated bronze with slightly wear to patina. Impressive portrait of the French writer with his hair loose around his head. A deep depression into which the shadow falls for the eyes.
The monument to Honoré de Balzac is one of Rodin‘s major works. Casts of the 1891 monument and studies are held in important international collections such as the Hirshhorn Sculpture Garden in Washington D.C. and the Museum of Modern Art in New York.

Provenance :
Musée Rodin, Paris.
Privat Collection, France.

Literature:
As mentioned, this work will be included in the Catalogue Critique de l‘oeuvre Sculpté d‘Auguste Rodin in preparation at the gallery Brame & Lorenceau under the direction of Jérôme Le Blay under no. 2010-3326B. Attestation of inclusion dated January 12th 2011.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

Objekte die Sie auch interessieren könnten

×

KUNSTEXPERTEN (M/W/D)

Zur Ergänzung unseres Teams suchen wir ab sofort in Festanstellung erfahrene Kunstexperten

Stellenbeschreibungen anzeigen

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe