» Close

Our telephonists will contact you approximately 10 lot numbers before the lot that you are interested in is called up for sale. Please follow the livestream of our auction from 10 am on our auction day.

Confirm telephone bidding

 

Department

 

19th & 20th Century Paintings
Thursday, 9 December 2021

» reset

August von Wille, 1829 Kassel – 1887 Düsseldorf

1062
August von Wille,
1829 Kassel – 1887 Düsseldorf

DIE ERGREIFUNG EINER DIEBESBANDE IN EINER VERLASSENEN KAPELLE Öl auf Leinwand.
76 x 110 cm.
In vergoldetem Rahmen.

Catalogue price€ 4.000 - 6.000 Catalogue price € 4.000 - 6.000  $ 4,800 - 7,200
£ 3,600 - 5,400
元 30,240 - 45,360
₽ 340,680 - 511,020

 

Im Inneren eines alten zerfallenden Kirchenraums mit Tonnengewölbe, in dem noch auf der rechten Seite ein alter Altar sowie auf dem Boden und an den Wänden Grabplatten zu sehen sind, mehrere Soldaten in Rüstung mit Hellebarden, die gerade eine Diebesbande festnehmen. Im Mittelpunkt eine geöffnete Grabstelle, unter der gerade das gestohlene Gut herausgenommen wird; aus dieser Öffnung ragt eine Leiter heraus, auf der ein Mann steht, der einem am linken Öffnungsrand sitzenden Weisen gerade ein herausgenommenes Kruzifix reicht. Der sitzende Gelehrte mit Brille hält in seiner rechten Hand einen Federkiel, mit dem er die aufgefundene Diebesware in ein vor ihm gehaltenes Buch notiert. Im Vordergrund links werden die aufgefundenen Gegenstände wiedergegeben, darunter goldene und silberne Leuchter, Pokale, Schmucktruhen und kleinere Säcke, in denen sich vermutlich Münzen befinden. Eine kniende Frau fasst sich ans Gesicht vor Erstaunen über den großen Fund, während ein kleiner Junge sich an ihren Rock klammert. Qualitätvolle Malerei mit vielen Details, bei der nicht nur das zerfallende Gewölbe, sondern auch die Figuren und die wiedergefundenen Gegenstände im Vordergrund stehen. Das Licht fällt dabei durch die Fenster auf der linken Seite und bestrahlt malerisch die Fundstelle, einzelne Figuren und den Altar. (1290904) (18)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

THIS MIGHT BE OF INTEREST TO YOU

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe