» Close

Our telephonists will contact you approximately 10 lot numbers before the lot that you are interested in is called up for sale. Please follow the livestream of our auction from 10 am on our auction day.

Confirm telephone bidding

 

Department

 

Impressionists & Modern Art
Thursday, 9 December 2021

» reset

Arnold Balwé, 1898 Dresden – 1983 Feldwies am Chiemsee

653
Arnold Balwé,
1898 Dresden – 1983 Feldwies am Chiemsee

ABEND AM TEGERNSEE Öl auf Leinwand.
60 x 84 cm.
Links unten signiert „A. Balwé“, verso auf Leinwand erneut signiert und betitelt.
In teilvergoldetem Rahmen.

Catalogue price€ 7.000 - 9.000 Catalogue price € 7.000 - 9.000  $ 8,400 - 10,800
£ 6,300 - 8,100
元 52,920 - 68,040
₽ 596,190 - 766,530

 

Blick von erhöhtem Standpunkt auf Häuser und den dahinter im Grün des Himmels schimmernden Tegernsee, vor den teils schneebedeckten blauen Bergen. Expressiv gemalte Darstellung im abendlichen Licht der hinter den Bergen untergehenden Sonne. Wiedergabe in überwiegend differenzierten Grün- und Blautönen sowie wenigen Rottönen, die Ruhe eines spätherbstlichen Abends ausstrahlend. Wenige kleine Retuschen.

Anmerkung:
Sohn eines holländischen Konsuls, der ab 1920 die Akademie in Antwerpen besuchte und sich 1921 in Rom aufhielt. In den Jahren 1922-27 findet er dann bei Prof. Carl Casper (1879-1956) an der Münchner Akademie der bildenden Künste seine endgültige künstlerische Prägung. Bereits 1927 lässt er sich in Feldwies am Chiemsee nieder, unternimmt von dort viele Studienreisen durch ganz Europa und lebt dort bis zu seinem Tod 1983. Seit 1928 ist er in vielen wichtigen Ausstellungen vertreten, so auf der Neuen Secession in München, wie auch bei der Rheinischen Secession in Düsseldorf. 1982 wird er mit dem Oberbayerischen Kulturpreis geehrt. Seine postimpressionistischen Gemälde beeindrucken durch ihre Ausführung mit vitalem Pinselstrich und ihrer leuchtenden Farbigkeit. (1291121) (18)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

THIS MIGHT BE OF INTEREST TO YOU

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe