» schließen

Unsere Telefonisten kontaktieren Sie ca. 10 Lots vor Aufruf des bebotenen Objekts.
Verfolgen Sie unsere Auktion auch im Live-Stream am Auktionstag ab 10 Uhr, um den Anrufzeitpunkt abzuschätzen.

Telefonisches Bieten bestätigen

 

Fachbereich

 

Fossilien
Donnerstag, 8. Dezember 2022

» zurücksetzen

Apatosaurus femur/ Dinosaurier (Apatosaurus ajax)

952
Apatosaurus femur/ Dinosaurier
(Apatosaurus ajax)

Maße mit Sockel: 182 x 70 x 60 cm.
Maße ohne Sockel: 160 x 45 x 25 cm.
Gewicht: 136 kg.
Morrison Formation, Utah, USA, Jura, 165 Millionen Jahre alt.

Katalogpreis€ 36.000 - 50.000 Katalogpreis € 36.000 - 50.000  $ 35,640 - 49,500
£ 32,400 - 45,000
元 252,719 - 351,000
₽ 2,185,200 - 3,035,000

 

Dieser riesige, gut präparierte Oberschenkelknochen wird eindrucksvoll auf einem speziell angefertigten Sockel aus Ebenholz präsentiert. Apatosaurus war ein enormer langhalsiger Dinosaurier oder Sauropode, der bis zu 23 Meter lang und bis zu 25 Tonnen schwer werden konnte. Dieser im späten Jura weit verbreitete schwerfällige Riese konnte täglich eine Tonne Pflanzen verschlingen. (†)

Anmerkung:
Othniel Charles Marsh gab dem Tier dessen Fossilien er fand 1877 seinen Namen: Apatosaurus ajax.

Literatur:
Vgl. Paul Upchurch, Paul M. Barrett, Peter Dodson, Sauropoda. Paleobiology, Taphonomy, and Paleoecology, in: David B. Weishampel, Peter Dodson, Halszka Osmólska (Hrsg.), The Dinosauria, Berkeley 2004. (1341252) (13)



Apatosaurus femur / dinosaur (Apatosaurus ajax)

Dimensions incl. stand: 182 x 70 x 60 cm.
Dimensions excl. stand: 160 x 45 x 25 cm.
Weight: 136 kg.
Morrison Formation, Utah, USA, Jurassic, 165 million years old.

This huge, well-prepared femur is impressively displayed on a custom-made ebony base. Apatosaurus was an enormous long-necked dinosaur, or sauropod, that could reach 23 meters in length and weigh up to 25 tons. (†)

Notes:
Othniel Charles Marsh, who discovered the fossils in 1877, gave this animal its name: Apatosaurus ajax.

Literature:
cf. Paul Upchurch, Paul M. Barrett, Peter Dodson, Sauropoda. Paleobiology, Taphonomy, and Paleoecology, in: David B. Weishampel, Peter Dodson, Halszka Osmólska (ed.), The Dinosauria, Berkeley 2004.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

Objekte die Sie auch interessieren könnten

×

KUNSTEXPERTEN (M/W/D)

Zur Ergänzung unseres Teams suchen wir ab sofort in Festanstellung erfahrene Kunstexperten

Stellenbeschreibungen anzeigen

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe