» Close

Our telephonists will contact you approximately 10 lot numbers before the lot that you are interested in is called up for sale. Please follow the livestream of our auction from 10 am on our auction day.

Confirm telephone bidding

 

Department

Thursday, 24 September 2020

Old Master Paintings

» reset

Amsterdamer Meister des 17. Jahrhundert
Detailabbildung: Amsterdamer Meister des 17. Jahrhundert
Detailabbildung: Amsterdamer Meister des 17. Jahrhundert
Detailabbildung: Amsterdamer Meister des 17. Jahrhundert
Detailabbildung: Amsterdamer Meister des 17. Jahrhundert

208
Amsterdamer Meister des 17. Jahrhundert

BILDNIS EINER DAME MIT HALSKRAUSE UND HANDSCHUHEN Öl auf Leinwand. Doubliert.
75 x 63 cm.

Catalogue price€ 20.000 - 25.000 Catalogue price € 20.000 - 25.000  $ 22,400 - 28,000
£ 18,000 - 22,500
元 159,200 - 199,000
₽ 1,785,200 - 2,231,500

 

Die Dargestellte mittleren Alters im Halbbildnis; das schwarze Seidenkleid schimmert in der feinen Musterung auf, wird jedoch vom ebenso schwarzen Hintergrund eingebunden. Dieser farbliche Effekt dient ganz der Hervorhebung des Gesichtes, das wiederum durch den weiten Mühlsteinkragen und die etwas nach hinten geschobene weiße Haube gerahmt erscheint. Über der hohen Stirn glatt unter die Haube gekämmtes, mittelbraunes Haar. Der Blick ist auf den Betrachter gerichtet, lebensnah und mit leicht fragendem Ausdruck. Die Wangen leicht gerötet, das Inkarnat in feinen Abstufungen, die Beleuchtung von links oben. Der rechte Arm angewinkelt, ein heller Handschuh mit Stickereien setzt sich in der Spitzenbordüre des Kleides fort, der zweite Handschuh in der Hand gehalten, wobei die leuchtend roten Bänder eine Betonung als farbliches Gegengewicht zum Inkarnat herstellen. Das Gemälde in erkennbar sehr hoher Qualität, die durchaus den Werken eines Cornelis van der Voort (1576-1624) entspricht, vergleicht man dazu dessen Damenbildnisse, wie etwa das Porträt der „Brechtje Overrijn van Schoterbosch“ (Rijksmuseum) oder der „Margaretha Reijers“ (Bad Homburg), das anlässlich der Ausstellung „Rembrandt y el retrato en Amsterdam, 1590-1670“ im Thyssen-Bornemisza Museum in Madrid gezeigt wurde. A.R. (1241364) (11)


Amsterdam School, 17th century
PORTRAIT OF A LADY WITH RUFF COLLAR AND GLOVES Oil on canvas. Relined.
75 x 63 cm.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

THIS MIGHT BE OF INTEREST TO YOU

X

INFORMATION WE COLLECT

FUNCTIONAL COOKIES

These are technically necessary cookies, which enable us to improve the functionality of our website and to save your privacy setting for your next visit.

OPTIONAL COOKIES

We use the services of Google Analytics and Google Adwords Conversion Tracking to improve the performance of our website constantly. We collect pseudonomized data only and use cookies for this reason. You can find more information in our Privacy Policy.

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe