» schließen

Unsere Telefonisten kontaktieren Sie ca. 10 Lots vor Aufruf des bebotenen Objekts.
Verfolgen Sie unsere Auktion auch im Live-Stream am Auktionstag ab 10 Uhr, um den Anrufzeitpunkt abzuschätzen.

Telefonisches Bieten bestätigen

 

Fachbereich

 

Skulpturen & Antiken
Donnerstag, 8. Dezember 2022

» zurücksetzen

Alessandro Algardi, 1598 Bologna – 1654 Rom

871
Alessandro Algardi,
1598 Bologna – 1654 Rom

Bronzeguss „Jesus fällt unter dem Kreuz“Höhe: 18,5 cm.
Länge: 25 cm.
Tiefe: 12 cm.

Katalogpreis€ 20.000 - 25.000 Katalogpreis € 20.000 - 25.000  $ 21,000 - 26,250
£ 18,000 - 22,500
元 146,600 - 183,250
₽ 1,321,000 - 1,651,250

 

Der Bildhauer gilt als Hauptmeister des römischen Barock, neben Bernini. Zu seinen Hauptwerken zählen die berühmten Büsten und Ganzbildnisse der Päpste seiner Zeit, wie etwa Innozenz X.
Die Bronzefigur zeigt eine Szene des Kreuzweges, bei dem Jesus unter der Last des Kreuzes niedergesunken ist. In langem, mit einem Strick umgürteten Kleid dargestellt, stützt er sich mit dem linken Arm auf einen Stein, seine Rechte ist erhoben und – wie auf dem Original im Kunsthistorischen Museum Wien zu sehen (Kunstkammer, 8640) – ist er gezeigt, wie er den Querbalken des Kreuzes hält. Das Exemplar im Museum vergoldet, das Kreuz dort mit Edelsteinen besetzt, hier jedoch ohne Kreuz. Der Guss braun patiniert und in den textilen Bereichen fein in Kaltarbeit nachpunziert. Eine Lochung am Stein verrät, dass auch hier das Kreuz ehem. vorhanden war.
Guss in zwei Teilen, Zusammenfügung im Bereich der Taille unter der Kordel.Wohl Zweit- oder Nachguss des 17./ 18. Jahrhunderts nach dem im Museum befindlichen, vergoldeten Original.
Schöne Alterspatina, an der Rückseite später wohl aufgrund einer Neuplatzierung im unteren Teil etwas reduziert.

Literatur:
Kat. Kunsthistorisches Museum Wien.
Minna Heimbürger: Alessandro Algardi, sculptore, Istituto Studi Romano, Roma 1973
Jennifer Montagu: Alessandro Algardi, Yale University Press, New Haven, Conn. 1985, , Rezension von Hanno-Walter Kruft in Kunstchronik, Bd. 39 Nr. 5 (1986). A.R. (1341501) (11)



Alessandro Algardi,
1598 Bologna– 1654 Rome

Bronze casting “Jesus falling beneath the cross”
Height: 18.5 cm.
Length: 25 cm.
Depth: 12 cm.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

Objekte die Sie auch interessieren könnten

×

KUNSTEXPERTEN (M/W/D)

Zur Ergänzung unseres Teams suchen wir ab sofort in Festanstellung erfahrene Kunstexperten

Stellenbeschreibungen anzeigen

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe