» schließen

Unsere Telefonisten kontaktieren Sie ca. 10 Lots vor Aufruf des bebotenen Objekts.
Verfolgen Sie unsere Auktion auch im Live-Stream am Auktionstag ab 10 Uhr, um den Anrufzeitpunkt abzuschätzen.

Telefonisches Bieten bestätigen

 

Gemälde 19. / 20. Jahrhundert
Donnerstag, 30. Juni 2022

» zurücksetzen

Abraham Hulk d. Ä., 1813 London – 1897 Zevenaar

803
Abraham Hulk d. Ä.,
1813 London – 1897 Zevenaar

BOOTE AUF BEWEGTER SEE NAHE EINER KÜSTE Öl auf Leinwand. Doubliert.
30 x 45,5 cm.
Rechts unten signiert „A. Hulk.“
In original vergoldetem Prunkrahmen mit zweifachem Blattdekor.

Katalogpreis€ 4.000 - 6.000 Katalogpreis € 4.000 - 6.000  $ 4,160 - 6,240
£ 3,600 - 5,400
元 27,960 - 41,940
₽ 217,200 - 325,800

 

Auf weiter See im Vordergrund ein beflaggtes Segelboot mit einem angehängten Beiboot, sowie rechtsseitig ein im Schatten liegendes weiteres Boot vor flacher Küstenlandschaft mit großem Gehöft mit roten Dächern. Im Hintergrund der flache sonnenbeschienene Horizont mit weiteren kleinen Segelbooten, darüber der hohe blaue Himmel mit weiß-rosafarbenen wie auch großen grauen Wolken, durch die nur vereinzelt das Licht auf die gischtig brausende See fällt. Am unteren linken Rand eine kleine Ecke des Ufers mit Gesteinsbrocken sichtbar. Stimmungsvolle Malerei in der typischen Manier des bekannten Künstlers. Teils rest. (1321616) (18)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

Objekte die Sie auch interessieren könnten

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe