Your search for Josef Langl in the auction

 

Hampel Living
Friday, 28 June 2013

» reset

Josef Langl, 1843 Dobrzan – 1920 Wien
Detailabbildung: Josef Langl, 1843 Dobrzan – 1920 Wien

858
Josef Langl,
1843 Dobrzan – 1920 Wien

LANFERS, BERGBAUERNHOF Öl auf festem Malkarton.
36 x 51,5 cm.
Links unten signiert und datiert "J. Langl 1904".
Gerahmt.

Catalogue price € 1.000 - 1.500 Catalogue price€ 1.000 - 1.500  $ 1,200 - 1,800
£ 900 - 1,350
元 7,560 - 11,340
₽ 85,170 - 127,755

You would like to sell a similar artwork in auction?

Consign now Private Sale Service FAQ


Your consignments are always welcome.

Our staff will be happy to personally assist you every step of the way. We look forward to your call.
Get in touch with our experts

 

Further information on this artwork

An einem schräg abfallenden Hang ist die Rückseite eines großen, weiß getünchten Bauernhauses zu sehen. Ein hölzerner Steg führt in den ersten Stock, hölzerne Alkoven sind seitlich an der Mauer angesetzt. Hinten schützt ein einfacher Unterstand das leichte Brennmaterial. Ein aus Steinen aufgetürmter, kleiner Wall schützt die hintere Fassade.Rechts den Hang hinunter steht ein weiteres, kleineres Haus. Links hinter dem großen, zentralen und von der Sonne beschienenen Gebäude erhebt sich ein majestätisches Gebirgsmassiv. Rechts wird der Blick in ein weites, flaches Tal freigegeben. Der Himmel ist wolkenverhangen. Min. besch.

Anmerkung:
Rückseitig ist ein Etikett angebracht mit der Aufschrift "Josef Langl: Naturstudien. Nr. 87. Motiv: Lanfers (?). Das sogen. große Haus in Moritzen. 1904". (9303921)

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe