Your search for Franz von Defregger in the auction

 

Hampel Living
Friday, 28 June 2013

» reset

 Franz von Defregger, 1835 Stronach – 1921 München, nach
Detailabbildung:  Franz von Defregger, 1835 Stronach – 1921 München, nach
Detailabbildung:  Franz von Defregger, 1835 Stronach – 1921 München, nach
Detailabbildung:  Franz von Defregger, 1835 Stronach – 1921 München, nach

853
Franz von Defregger,
1835 Stronach – 1921 München, nach

DIE BRAUTWERBUNG Öl auf Holz.
18,5 x 24 cm.
Rückseitig in Bleistift bezeichnet "Defregger".
Gerahmt.

Catalogue price € 2.000 - 3.000 Catalogue price€ 2.000 - 3.000  $ 2,400 - 3,600
£ 1,800 - 2,700
元 15,420 - 23,130
₽ 180,580 - 270,870

Objects of this artist in our June Auctions, Thursday, 24 and Friday, 25 June 2021, from 10 am

You would like to sell a similar artwork in auction?

Consign now Private Sale Service FAQ


Your consignments are always welcome.

Our staff will be happy to personally assist you every step of the way. We look forward to your call.
Get in touch with our experts

 

Further information on this artwork

Frühe Kopie nach dem Original von Franz von Defregger von ca. 1879. In eine prächtige, bäuerliche Stube sind von links ein älterer Herr, gefolgt von einem jungen Mann eingetreten. Letzerer hält ein Sträußchen Blumen in Händen und blickt stier nach rechts. In der rechten Bildhälfte sitzen um einen Tisch eine alte Frau und drei junge Mädchen bei der Handarbeit. Die Mutter der Mädchen steht stolz am Tisch und erwartet, was der ältere Herr zu sagen hat. Die Blicke der Mädchen gehen verlegen und neugierig zueinander und zu dem jungen Mann, der den Antrag machen lässt. (9302511)

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe