Your search for Guido Reni in the auction

Thursday, 11 April 2013

16th - 18th Century Paintings

» reset

Guido Reni, 1575 Calvenzano - 1642 Bologna
Detailabbildung: Guido Reni, 1575 Calvenzano - 1642 Bologna
Detailabbildung: Guido Reni, 1575 Calvenzano - 1642 Bologna
Detailabbildung: Guido Reni, 1575 Calvenzano - 1642 Bologna

530
Guido Reni,
1575 Calvenzano - 1642 Bologna

APOTHEOSE DES STIGMATISIERTEN HEILIGEN FRANZISKUS Öl auf Leinwand.
133,5 x 94 cm.

Catalogue price € 60.000 - 70.000 Catalogue price€ 60.000 - 70.000  $ 67,200 - 78,400
£ 54,000 - 63,000
元 477,600 - 557,200
₽ 5,355,600 - 6,248,200

You would like to sell a similar artwork in auction?

Consign now Private Sale Service FAQ


Your consignments are always welcome.

Our staff will be happy to personally assist you every step of the way. We look forward to your call.
Get in touch with our experts

 

Further information on this artwork

Der Heilige in oliv-beigem Ordenskleid mit Gürtelstrick, in kniender Haltung, hält die Arme nach unten seitlich ausgebreitet und weist die Wundmale vor, das Haupt in die Kapuze zurückgeneigt, der Blick zum Himmel gerichtet. Der Heilige gestützt von zwei jugendlichen Engelsgestalten in wehenden Kleidern mit hochgestellten, großen Schwingen, links mit knabenhaftem, rechts mit mädchenhaftem Gesicht. Dementsprechend ist die rechte Engelsfigur in ein rotes Manteltuch gekleidet, die linke in kniender Haltung in grauem Kleid mit dunkelblauem Umhang unter rotem Tuch. Der Hintergrund zeigt einen nach rechts hochziehenden, mit Gestrüpp bewachsenen Felsen, links Ausblick in eine hügelige Landschaft bis zum Horizont, die Hügelerhebungen in blauer Luftperspektive, darüber ein heller Lichtstreifen, am Horizont die untergehende Sonne unter gebauschten Wolken, die sich nach oben ins Dunkel verziehen. In der unteren, linken Bildecke ein Schädel mit darüberliegendem, geöffnetem Buch, darüber an der linken Bildkante eine nach rechts sitzende, bärtige Mönchsfigur, die rechte Hand an die Brust gelegt, der Blick ebenfalls nach oben gerichtet; dabei handelt es sich um den Frater Leone, den Schüler des Heiligen Franziskus. Der Bildaufbau betont die zentrale Figur des Heiligen, zusammen mit den beiden Engeln theatralisch von oben in scharfem Licht beleuchtet. Die Legende des Heiligen (1182 - 1226) wurde von Tommaso da Celano in dessen biografischem Werk überliefert, auf die sich auch die Darstellung bezieht.

Expertise:
Das Gemälde ist dem genannten Maler Guido Reni durch eine Expertise von Emilio Negro zugewiesen (ohne Datum), Bologna, Via S. Stefano, mit dem Hinweis darauf, dass das Gemälde in dessen nach-römischer Wirkungszeit nach 1614 entstanden sein dürfte.
Dem Gemälde sind einige Bildvergleiche aufgeführt, wie beispielsweise das Gemälde "David und Goliath" (Privatsammlung) sowie die Heiligen Petrus und Paulus in der Pinacoteca di Brera in Mailand. Ferner "Martyrium der Heiligen Katharina" im Diözesanmuseum von Albenga oder das Gemälde "David mit dem Haupt des Goliaths" im Louvre.
Sämtlich abgebildet in der dem Künstler Reni gewidmeten Ausstellung, Bologna, 1988, Katalognummern 16, 12, 13 und 14.

Literatur:
Ausstellungskatalog "Mostra di Guido Reni/ Catalogo Critico/ a cura die Gian Carlo Cavalli/ con la collaborazione di Andrea Emiliani e di Lidia Puglioni Mandelli, Einführung von Cesare Gnudi". 1. September - 31. Oktober 1954, Bologna, Palazzo dell" Archiginnasio.
Ausstellungskatalog der Sammlung Denis Mahon "Alla scoperta del Barocco italiano" hrsg. von Gabriele Finaldi und Michael Kitson, Verlag Marsilio, o.J. (8909320)


Guido Reni,
1575 Calvenzano - 1642 Bologna
Apotheosis of the stigmatised St. Francis
Oil on canvas.
133.5 x 94 cm.

Expertise:
the painting has been attributed to the painter Guido Reni due to a report by Emilio Negro, Bologna, Via S. Stefano, suggesting that the painting was probably created after his post-Roman period after 1614.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

X

INFORMATION WE COLLECT

FUNCTIONAL COOKIES

These are technically necessary cookies, which enable us to improve the functionality of our website and to save your privacy setting for your next visit.

OPTIONAL COOKIES

We use the services of Google Analytics and Google Adwords Conversion Tracking to improve the performance of our website constantly. We collect pseudonomized data only and use cookies for this reason. You can find more information in our Privacy Policy.

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe