Your search for Carl Kronberger in the auction

 

19th - 20th Century Paintings
Saturday, 10 December 2011

» reset

Carl Kronberger, 1841 - 1921
Detailabbildung: Carl Kronberger, 1841 - 1921

1069
Carl Kronberger,
1841 - 1921

DIE ANKLAGE BEI DER GERICHTSVERHANDLUNG Öl auf Leinwand.
32,5 x 39 cm.
Rechts unten signiert.

Catalogue price € 2.500 - 3.500 Catalogue price€ 2.500 - 3.500  $ 3,000 - 4,200
£ 2,250 - 3,150
元 19,300 - 27,020
₽ 215,475 - 301,665

Additional works by this artist

You would like to sell a similar artwork in auction?

Consign now Private Sale Service FAQ


Your consignments are always welcome.

Our staff will be happy to personally assist you every step of the way. We look forward to your call.
Get in touch with our experts

 

Further information on this artwork

Hoher, dunkel getäfelter Gerichtssaal mit rechts stehendem, hohem Kachelofen. Im Zentrum das Podium, hinter dem der Richter sich erhoben hat, während ein Gerichtsdiener ihm das Corpus delicti, einen Stock übergibt und gleichzeitig mit dem rechten Finger auf den Angeklagten weist, der rechts auf einer Bank sitzt, bewacht von einem uniformierten Gerichtsdiener. Links Zuschauergruppe bzw. Zeugen, offensichtlich der Kläger im Vordergrund auf einem Stuhl sitzend mit verbundenem Kopf, der Zylinder am Boden abgelegt, ganz offensichtlich hat der dem Richter übergebene Stock den Kopf des Klägers empfindlich getroffen. Die Szenerie nicht ganz ohne humoristischen Aspekt. (840791)

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe