Your search for Johann Eleazar Zeissig in the auction

 

16th - 18th Century Paintings
Thursday, 15 September 2011

» reset

Johann Eleazar Schenau, 1737 Großschönau - 1806 Dresden
Detailabbildung: Johann Eleazar Schenau, 1737 Großschönau - 1806 Dresden
Detailabbildung: Johann Eleazar Schenau, 1737 Großschönau - 1806 Dresden
Detailabbildung: Johann Eleazar Schenau, 1737 Großschönau - 1806 Dresden
Detailabbildung: Johann Eleazar Schenau, 1737 Großschönau - 1806 Dresden
Detailabbildung: Johann Eleazar Schenau, 1737 Großschönau - 1806 Dresden

191
Johann Eleazar Schenau,
1737 Großschönau - 1806 Dresden

DIE GESTÖRTE FAMILIENIDYLLE IN DER KINDERSTUBE Öl auf Leinwand.
48,5 x 38 cm.
Links unten signiert.
Im originalen, vergoldeten Rahmen.

Catalogue price € 35.000 - 45.000 Catalogue price€ 35.000 - 45.000  $ 42,000 - 54,000
£ 31,500 - 40,500
元 264,600 - 340,200
₽ 2,980,950 - 3,832,650

Additional works by this artist

You would like to sell a similar artwork in auction?

Consign now Private Sale Service FAQ


Your consignments are always welcome.

Our staff will be happy to personally assist you every step of the way. We look forward to your call.
Get in touch with our experts

 

Further information on this artwork

Genrebild mit originellem, der Zeit entsprechend erzählerischem Inhalt: Eine junge Mutter sitzt im Zentrum hell beleuchtet vor dunklem Hintergrund neben ihrem Kleinkind, das sich in die weiße Schürze ängstlich hüllt, dahinter ein etwas älterer Knabe, der ebenso angstvollen Blickes sich hinter seinem Buch versteckt, während der Vater links hinten mit dem Zeigefinger auf zerbrochenes Geschirr am Boden weist, die Zuchtrute in der rechten Hand und auf den Knaben blickend. Dagegen bittet die junge Mutter um Milde, wie ihr verständnisvoll lächelnder Blick anzeigt. Im Hintergrund stillebenhaft arrangierte Gefäße, Weinglas, Weinflasche und Brot vor der Öffnung eines gemauerten Ofens.(831971)


Johann Eleazar Schenau,
1737 Großschönau - 1806 Dresden
Oil on canvas.
48.5 x 38 cm.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe