Your search for Francesco Zanin in the auction

 

Paintings 19th - 20th Century
Friday, 26 June 2009

» reset

Francesco Zanin, tätig in Venedig in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts, dokumentiert in den Jahren 1851 - 1888
Detailabbildung: Francesco Zanin, tätig in Venedig in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts, dokumentiert in den Jahren 1851 - 1888
Detailabbildung: Francesco Zanin, tätig in Venedig in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts, dokumentiert in den Jahren 1851 - 1888

475
Francesco Zanin,
tätig in Venedig in der zweiten Hälfte
des 19. Jahrhunderts,
dokumentiert in den Jahren 1851 - 1888

VENEZIANISCHE VEDUTE VON SAN NICOLO AM LIDOÖl auf Leinwand.
35,5 x 42,7 cm.

Catalogue price € 6.000 - 8.000 Catalogue price€ 6.000 - 8.000  $ 7,200 - 9,600
£ 5,400 - 7,200
元 45,360 - 60,480
₽ 511,020 - 681,360

Additional works by this artist

You would like to sell a similar artwork in auction?

Consign now Private Sale Service FAQ


Your consignments are always welcome.

Our staff will be happy to personally assist you every step of the way. We look forward to your call.
Get in touch with our experts

 

Further information on this artwork

Blick von der Wasseroberfläche über mehrere Gondeln und ein beflaggtes Schiff hinweg auf einen großen Brückenbogen mit dahinter stehender Kirche San Nicolò. Daneben ein großer Palazzo. Die Malweise ganz in der Stilnachfolge des Guardi und der venezianischen Malerei des späten 18. Jahrhunderts.

Anmerkung:
Dem Gemälde ist eine Expertise von Prof. Ugo Ruggieri, Venedig, beigegeben, mit Vergleichsbeispielen, etwa Gemälden einer Privatsammlung Turin (Scuola di San Marco verso la Chiesa dei Santi Giovanni e Paolo, siehe: Fabrizio Magnani: Un Canaletto nell’800, Mailand 2007, Abb. 1, 2.). In der Expertise werden weitere Bildbeispiele aufgeführt mit der nämlichen Literaturangabe. (740382)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe