Your search for Jan Brueghel der Jüngere in the auction

 

Paintings 16th - 18th Century
Friday, 26 June 2009

» reset

Flämischer Maler des 17. Jahrhunderts, wohl unter Einfluss von Jan Brueghel d. J. und Pieter van Avont
Detailabbildung: Flämischer Maler des 17. Jahrhunderts, wohl unter Einfluss von Jan Brueghel d. J. und Pieter van Avont

224
Flämischer Maler des 17. Jahrhunderts,
wohl unter Einfluss von Jan Brueghel d. J.
und Pieter van Avont

BADENDE MÄDCHEN IN EINEM RENAISSANCE-GARTENÖl auf Eichenholz. Parkettiert.
53 x 74 cm.

Catalogue price € 35.000 - 40.000 Catalogue price€ 35.000 - 40.000  $ 42,000 - 48,000
£ 31,500 - 36,000
元 269,850 - 308,400
₽ 3,160,150 - 3,611,600

Objects of this artist in our June Auctions, Thursday, 24 and Friday, 25 June 2021, from 10 am

 

Further information on this artwork

Blick von erhöhtem Standpunkt auf das Wasserbecken eines Renaissance-Gartens. Das Becken eingefasst von einer Gartenmauer mit Wandbrunnen und Portal rechts sowie überwachsenen Rundbögenarkaden mit eingestellten Blumenvasen. Im Zentrum des Beckens hohes Brunnenpodest mit darauf stehender Venusfigur mit Amorknäblein; die Wasserstrahlen ergießen sich von den Brüsten der Figur ins Becken. Im Wasser und am Beckenrand mehrere junge, nackte Mädchen beim Bad, mit den Wasserstrahlen spielend bzw. sich umarmend oder sich ankleidend. Links unter einem Rankenbogen stehende, nackte Figur mit einer Laute. Im Vordergrund am Beckenrand stillebenhaft abgelegt Schmuck und Kleiderstücke sowie Toilette-Utensilien wie Kamm und Schwamm, aber auch ein Glas mit Rotwein, dessen Lichteffekte sich auf dem Boden spiegeln. Links unten ein Äffchen vor Früchten als Allegorie der Eitelkeit. Ähnlich allegorisch zu deuten das Pfauenpaar am rechten Brunnenrand. (7412618)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe