Ihre Suche nach Jan Brueghel der Jüngere in der Auktion

 

Sammlung Gemälde & Skulpturen
Freitag, 5. Dezember 2008

» zurücksetzen

Jan Brueghel der Jüngere, 1601 Antwerpen - 1678, zug.
Detailabbildung: Jan Brueghel der Jüngere, 1601 Antwerpen - 1678, zug.
Detailabbildung: Jan Brueghel der Jüngere, 1601 Antwerpen - 1678, zug.

146
Jan Brueghel der Jüngere,
1601 Antwerpen - 1678, zug.

LANDSCHAFT MIT GEBÄUDEN
UND FIGURENSTAFFAGE

Katalogpreis € 18.000 - 25.000 Katalogpreis€ 18.000 - 25.000  $ 19,800 - 27,500
£ 16,200 - 22,500
元 129,060 - 179,250
₽ 1,499,400 - 2,082,500

Sie wollen ein ähnliches Werk verkaufen?

Jetzt einliefern Verkaufen im Private Sale FAQ


Ihre Einlieferungen sind uns jederzeit willkommen.

Gerne beraten unsere Experten Sie auch persönlich, wir freuen uns über Ihren Anruf
Kontakt zu unseren Experten

 

Weitere Informationen zu diesem Werk

Öl auf Kupfer.
22,5 x 29 cm.


Aus der Kavaliersperspektive bietet das Bild den Blick über eine weite Landschaft, die im Vordergrund einen mehrfach sich windenden Flusslauf wiedergibt. Am Ufer eine Wassermühle mit Mühlrad sowie ein Weg mit Brückensteg, der zu den Häusern im Zentrum führt, darauf mehrere Personen, ein Reiter sowie ein Fuhrgespann. Die Gebäude in dichten Gruppen zusammengefasst, im Hintergrund hell erleuchtete, im diesigen Licht liegende Stadtsilhouette, hinterfangen von hellen Bergzügen am Horizont; die Sonne hinter einem leicht rötlich leuchtenden Wolkengebilde. Am rechten Bildrand als Repoussoir ein aufwachsender Baum. (7200715)

Dieses Objekt wurde mit dem Datenbestand des Art Loss Registers individuell abgeglichen und ist dort weder als gestohlen, noch als vermisst registriert.

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe