Ihre Suche nach Joos de Momper in der Auktion

 

Juni-Auktion Teil I.
Freitag, 25. Juni 2004

» zurücksetzen

Joos de Momper 1564 Antwerpen - 1635 zug.

397
Joos de Momper 1564 Antwerpen - 1635 zug.

FLUSSLANDSCHAFT MIT HOLZBRÜCKE UND BURG Extrem querformatig in Art eines Supraport-Bildes gemalt. Rechts ansteigendes felsiges Gelände mit bekrönender Burganlage. Im Vordergrund Reiter und Maultierführer sowie Bauern, die eine Holzbrücke über den Fluss überqueren. Im Hintergrund Bauernhäuser am Flussufer mit Wehrstau-Wasserfall. Feine Malweise mit detailreich widergegebenem Sujet und abwechslungsreicher Lichtstimmung. Öl/Eichenholz. Parkettiert. 37 x 84 cm. (542162)

Katalogpreis € 7.000 - 8.400 Katalogpreis€ 7.000 - 8.400  $ 7,700 - 9,240
£ 6,300 - 7,560
元 50,190 - 60,228
₽ 583,100 - 699,720

Weitere Werke dieses Künstlers

Sie wollen ein ähnliches Werk verkaufen?

Jetzt einliefern Verkaufen im Private Sale FAQ


Ihre Einlieferungen sind uns jederzeit willkommen.

Gerne beraten unsere Experten Sie auch persönlich, wir freuen uns über Ihren Anruf
Kontakt zu unseren Experten

 

Weitere Informationen zu diesem Werk

Dieses Objekt wurde mit dem Datenbestand des Art Loss Registers individuell abgeglichen und ist dort weder als gestohlen, noch als vermisst registriert.

 

Kataloge Juni-Auktionen 2004 Juni-Auktion Teil I. | Juni-Auktion Teil II.

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe