Your search for Jan Brueghel der J√ľngere in the auction

 

June Auction Part I.
Friday, 25 June 2004

» reset

Jan Brueghel der J√ľngere 1601 Antwerpen - 1678 zugeschr.

393
Jan Brueghel der J√ľngere 1601 Antwerpen - 1678 zugeschr.

VENUS IN DER SCHMIEDE DES VULKAN Fein und detailreich wiedergegebene Szene der antiken Mythologie. Die Schmiedewerkstatt des griechischen Gottes (Hephaistos) in ein teilruin√∂ses antikes Geb√§ude verlegt, mit Tonnenw√∂lbungen und Hochwandpfeilern. Die Gem√§uer mit Gestr√ľpp und B√§umen √ľberwuchert. Re. im Hintergrund Ausblick in freie Landschaft mit Fluss und Berg. Die drei Hauptfiguren: Venus, Vulkan und das Amorkn√§blein, leicht aus der Mitte nach links ger√ľckt, jedoch auffallend beleuchtet. Das Augenmerk f√§llt daher weitgehend auf die im Zentrum liegenden Ger√§tschaften wie R√ľstungsteile, Helme, Kupfersch√ľsseln, Kannen, Kr√ľge, Waffen und dergleichen, die in ihrer Vielfalt, mit Goldtauschierungen und Rotkupferglanz in feinster Malweise wieder-gegeben sind. Am linken Bildrand ein mehrstufig getreppter Schautisch mit getriebenen Gold- und Silbergef√§√üen aller Art, zumeist Gef√§√üe, die den Silberschmiedestil des 16. Jhdts. aufweisen. Davor eine Bank mit abgelegten Schmuckst√ľcken in Gold neben Korallen und anderen Schmuckelementen. Im Hintergrund mehrfigurige Werkstattszenerie mit Schmieden am Amboss, Feueresse und Blasebalg. Weiter hinten Eseltreiber neben Kanonenrohren. Am rechten Geb√§uderand Wasserm√ľhle mit Schleifsteinen und daran arbeitenden Gesellen. Eindrucksvolle Verteilung des Innen- und Au√üenlichtes, das auf den geschmiedeten Gegenst√§nden unterschiedliche Barrieren der Lichtreflexe erzeugt. √Ėl/Lwd. 42 x 59,5 cm. Doubliert. (5427096)

Catalogue price ‚ā¨ 75.000 - 90.000 Catalogue price‚ā¨ 75.000 - 90.000  $ 90,000 - 108,000
£ 67,500 - 81,000
元 567,000 - 680,400
₽ 6,387,750 - 7,665,300

You would like to sell a similar artwork in auction?

Consign now Private Sale Service FAQ


Your consignments are always welcome.

Our staff will be happy to personally assist you every step of the way. We look forward to your call.
Get in touch with our experts

 

Further information on this artwork

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe