Your search for Jacob de Heusch in the auction

 

March Auction Part I.
Friday, 26 March 2004

» reset

Jacob de Heusch zugeschrieben 1657 Utrecht-1701 Amsterdam

315
Jacob de Heusch zugeschrieben 1657 Utrecht-1701 Amsterdam

BAUMLANDSCHAFT MIT FLÖTENSPIELENDEM HIRTEN UND ESELTREIBER Grossformatiges, detailreich gemaltes Landschaftsbild mit bewegtem Laubwerk der im Zentrum stehenden Baumgruppe vor bauschigen Wolken, rechts im Hintergrund Blick in die weite Landschaft, in die ein Weg vom Ufer des rechts erkennbaren Flusses in die Ferne zieht. Links führt ein Weg in den lichten Laubwald, darauf mehrere Tiere, ein Reiter und weiter im Vordergrund ein Mann mit zwei Eseln, mit Fässern bepackt, am unteren Bildrand markant ins Licht gesetzt ein junger sitzender Hirtenknabe mit rotem Hut und Schalmei neben ihm ein Hündchen. Öl/Lwd. 119 x 168 cm. (5308610)

Catalogue price € 18.000 - 22.000 Catalogue price€ 18.000 - 22.000  $ 21,600 - 26,400
£ 16,200 - 19,800
元 138,960 - 169,840
₽ 1,551,420 - 1,896,180

Additional works by this artist

You would like to sell a similar artwork in auction?

Consign now Private Sale Service FAQ


Your consignments are always welcome.

Our staff will be happy to personally assist you every step of the way. We look forward to your call.
Get in touch with our experts

 

Further information on this artwork

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe