Ihre Suche nach Franz von Defregger in der Auktion

 

März-Auktion Teil II.
Samstag, 29. März 2003

» zurücksetzen

Franz von Defregger, 1835 Strohnach/Tirol - 1921 München

2366
Franz von Defregger, 1835 Strohnach/Tirol - 1921 München

MITTAGSRAST Mehrere Bauernburschen, Holzarbeiter und Senner in einer Almhütte um einen Tisch sitzend und stehend, im Mittelgrund ein junger Bursch mit vorgehängter Jacke und Fingerhut. Er blickt auf eine junge Dame mit städtischer Kleidung, die in der Almhütte Rast gemacht hat, und auf einem Hocker Platz genommen hat. In der offenen Türe ein Reisebegleiter. Rechts im Hintergrund ist ein älterer Mann an einem Waschzuber beschäftigt. Originelle Wiedergabe der in den Berggegenden der damaligen Zeit seltenen Situation eines städtischen Besuches im Gebirge. Dementsprechend die erstaunten, scheu zusammengedrängten Mannspersonen in der Stube und der sprechende Blick des jungen Burschen in der Mitte. Das Gemälde ist im Werkverzeichnis zu Franz von Defregger auf Seite 338 abgebildet und mit unbekanntem Format damals in den Anfang der 90er Jahre datiert worden. Tatsächlich entstand das Gemälde jedoch, wie die Datierung unterhalb der Signatur nachweist, aus dem Jahre 1878. Öl/Holz. Rechts unten sign. und dat. 52 x 68 cm. Literatur: Hans Peter Defregger, 1835 - 1921, Rosenheim 1983, Seite 338. (440741)

Katalogpreis € 44.000 - 53.000 Katalogpreis€ 44.000 - 53.000  $ 48,400 - 58,300
£ 39,600 - 47,700
元 315,480 - 380,010
₽ 3,665,200 - 4,414,900

Sie wollen ein ähnliches Werk verkaufen?

Jetzt einliefern Verkaufen im Private Sale FAQ


Ihre Einlieferungen sind uns jederzeit willkommen.

Gerne beraten unsere Experten Sie auch persönlich, wir freuen uns über Ihren Anruf
Kontakt zu unseren Experten

 

Weitere Informationen zu diesem Werk

Dieses Objekt wurde mit dem Datenbestand des Art Loss Registers individuell abgeglichen und ist dort weder als gestohlen, noch als vermisst registriert.

 

Kataloge März-Auktionen 2003 März-Auktion Teil I. | März-Auktion Teil II.

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe