Your search for Wilhelm von Kobell in the auction

 

Old Master Paintings - Part II
Thursday, 24 June 2021

» reset

Wilhelm von Kobell, 1766 Mannheim – 1855 München
Detailabbildung: Wilhelm von Kobell, 1766 Mannheim – 1855 München
Detailabbildung: Wilhelm von Kobell, 1766 Mannheim – 1855 München
Detailabbildung: Wilhelm von Kobell, 1766 Mannheim – 1855 München
Detailabbildung: Wilhelm von Kobell, 1766 Mannheim – 1855 München
Wilhelm von Kobell, 1766 Mannheim – 1855 München

516
Wilhelm von Kobell,
1766 Mannheim – 1855 München

BRAUNER STIER UND RUHENDE SCHAFE IN ANTIKER RUINE, NACH EINEM GEMÄLDE VON JOHANN HEINRICH ROOS Öl auf Leinwand. Doubliert.
45 x 35 cm.
Rechts oben signiert „W Kobell“.
In vergoldetem Rahmen.

Catalogue price € 5.000 - 7.000 Catalogue price€ 5.000 - 7.000  $ 6,000 - 8,400
£ 4,500 - 6,300
元 37,800 - 52,920
₽ 425,850 - 596,190

Additional works by this artist

You would like to sell a similar artwork in auction?

Consign now Private Sale Service FAQ


Your consignments are always welcome.

Our staff will be happy to personally assist you every step of the way. We look forward to your call.
Get in touch with our experts

 

Further information on this artwork

In weiter bergiger Landschaft unter sommerlich hellblauem Himmel auf einem Grasstück stehend, umgeben von Teilen einer Ruine mit einem Torbogen und einer hohen Säule, ein prachtvoller brauner Stier. Vor ihm einige Schafe und seitlich links von ihm, im Schatten einer Mauer ruhend, weitere Schafe. Harmonische Wiedergabe in reduzierter Farbigkeit. Rest., kleine Retuschen.

Anmerkung:
Das auf 1661 datierte Gemälde von Johann Heinrich Roos (1631-1685), das Kobell wohl als Vorbild diente, befindet sich in Bayreuth, Neues Schloss. (1270631) (18)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe