Ihre Suche nach Auguste Rodin in der Auktion

 

Dekorative Objekte & Hampel Living
Freitag, 25. September 2020

» zurücksetzen

Auguste Rodin, 1840 Paris – 1917 Meudon, nach
Detailabbildung: Auguste Rodin, 1840 Paris – 1917 Meudon, nach
Detailabbildung: Auguste Rodin, 1840 Paris – 1917 Meudon, nach
Detailabbildung: Auguste Rodin, 1840 Paris – 1917 Meudon, nach
Auguste Rodin, 1840 Paris – 1917 Meudon, nach

849
Auguste Rodin,
1840 Paris – 1917 Meudon, nach

EVA Bronzeguss, dunkel patiniert.
Höhe: 78,5 cm.
Auf dem Sockel signiert „A. Rodin“ sowie Datierung „1881“.

Katalogpreis € 2.000 - 3.000 Katalogpreis€ 2.000 - 3.000  $ 2,200 - 3,300
£ 1,800 - 2,700
元 14,340 - 21,510
₽ 166,600 - 249,900

Weitere Werke dieses Künstlers

Sie wollen ein ähnliches Werk verkaufen?

Jetzt einliefern Verkaufen im Private Sale FAQ


Ihre Einlieferungen sind uns jederzeit willkommen.

Gerne beraten unsere Experten Sie auch persönlich, wir freuen uns über Ihren Anruf
Kontakt zu unseren Experten

 

Weitere Informationen zu diesem Werk

Messingbronze, gegossen und patiniert. In jeder Sitzung, so gestand er seinem Künstlerkollegen Henri Ch. Étienne Dujardin-Beaumetz (1852-1913), war es nötig gewesen, den Bauch der Figur nachzumodellieren. Rodin verstand bald wieso, denn sein Modell war schwanger gewesen. Dies wertete er als Wink des Schicksals, war Eva doch die Urmutter der Menschen. Eva, wie auch der Denker, entstand im Zuge eines öffentlichen Auftrages für das Portal des geplanten Pariser Kunstgewerbemuseums. Erst 1899 wurde Eva als Einzelfigur der Öffentlichkeit vorgestellt, wo der Non-Finito-Eindruck der Figur für kontroverse Rezeptionen sorgte. (1240486) (1) (13)

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe