Your search for Giovanni Stanchi in the auction

 

Old Master Paintings Part I
Wednesday, 25 September 2019

» reset

Giovanni Stanchi, 1608 – 1673
Detailabbildung: Giovanni Stanchi, 1608 – 1673
Detailabbildung: Giovanni Stanchi, 1608 – 1673
Detailabbildung: Giovanni Stanchi, 1608 – 1673
Detailabbildung: Giovanni Stanchi, 1608 – 1673
Detailabbildung: Giovanni Stanchi, 1608 – 1673
Giovanni Stanchi, 1608 – 1673

563
Giovanni Stanchi,
1608 – 1673

FRÜCHTESTILLLEBEN MIT FEIGEN, GRANATäPFELn UND KLEINEM ÄFFCHEN Öl auf Leinwand. Doubliert.
99 x 133 cm.
In vergoldetem Rahmen.

Catalogue price € 20.000 - 30.000 Catalogue price€ 20.000 - 30.000  $ 24,000 - 36,000
£ 18,000 - 27,000
元 154,400 - 231,600
₽ 1,723,800 - 2,585,700

Additional works by this artist

You would like to sell a similar artwork in auction?

Consign now Private Sale Service FAQ


Your consignments are always welcome.

Our staff will be happy to personally assist you every step of the way. We look forward to your call.
Get in touch with our experts

 

Further information on this artwork

Eine Expertise von Prof. Alberto Cottino vom 18. Januar 2019 liegt uns in Kopie vor. 

Auf einer Tischplatte, vor dunkelbraunem Hintergrund, ein geflochtener Korb, darin, neben einigen Zweigen, mehrere rote und weiße Weintraubenrispen sowie einige Feigen und zwei Granatäpfel. Vor dem Korb auf der Platte liegen weitere Früchte, darunter ein geöffneter Granatapfel. Neben dem Korb sitzt ein kleines Äffchen, das in seiner rechten Pfote einige rote Früchte hält und aufmerksam und interessiert mit seinen braunen Augen auf die Früchte des Korbes schaut. Das Licht fällt von oben herein und bestrahlt die Früchte und die weiße Brust des Äffchens. Interessante Komposition mit starker Betonung der Hell-Dunkel-Effekte. Rest. (1200532)(18)


Giovanni Stanchi,
1608 – 1673FRUIT STILL LIFE WITH FIGS, POMEGRANATE AND SMALL MONKEYOil on canvas. Relined.
99 x 133 cm.
In gilt frame.

Enclosed in copy an expert’s report by Professor Alberto Cottino dated 18th January 2019.
Restored.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe