Your search for Klaes Molenaer in the auction

 

14th - 18th century paintings
Thursday, 6 December 2018

» reset

Klaes Molenaer, um 1630 Haarlem – um 1676 ebenda
Detailabbildung: Klaes Molenaer, um 1630 Haarlem – um 1676 ebenda
Detailabbildung: Klaes Molenaer, um 1630 Haarlem – um 1676 ebenda
Detailabbildung: Klaes Molenaer, um 1630 Haarlem – um 1676 ebenda

611
Klaes Molenaer,
um 1630 Haarlem – um 1676 ebenda

GROSSER SCHWEINEMARKT AUF EINEM HOLLÄNDISCHEN DORFANGER Öl auf Holz.
46 x 63,5 cm.
Unten von der Mitte leicht rechts verschoben Signatur (nur leicht verwischt).

Catalogue price € 15.000 - 25.000 Catalogue price€ 15.000 - 25.000  $ 18,000 - 30,000
£ 13,500 - 22,500
元 115,800 - 193,000
₽ 1,292,850 - 2,154,750

Additional works by this artist

You would like to sell a similar artwork in auction?

Consign now Private Sale Service FAQ


Your consignments are always welcome.

Our staff will be happy to personally assist you every step of the way. We look forward to your call.
Get in touch with our experts

 

Further information on this artwork

Die Darstellung vielfigürlich angelegt. Der Platz angefüllt von zahlreichen Personen, seitlich durch Randbebauung begrenzt, mit einfachen bäuerlichen, mit Reet gedeckten Häusern. Im Zentrum hinten ein Kirchturm. Besonders die Szenen im Vordergrund nahezu drollig- heiter aufgefasst, wie etwa eine Verkaufsabschlussszene durch Handschlag zwischen einem Bürger und einem Bauern hinter zwei Schweinen, die ein Knabe hütet. Links daneben ein Knecht, der auf einem Schubkarren ein gebundenes Schwein wegfährt, weitere Bauern prüfen die Qualität der Tiere. Dichtes Gedränge vor einer Reihe von Zeltbuden nahe des Gebäudes.


Provenienz:
Deutsche Privatsammlung.
1940er-Jahre: Gelistet Art Gallery Dingemans, Amsterdam, damals als Sybrand van Beest (1610-1674) geführt.
Christie's Amsterdam, 06.05.1993. Lot 33.

Der Maler war Bruder von Jan Miense (1609/10-1668) und Bartholomeus Molenaer (um 1610/28-1650) und wurde 1651 Mitglied der Haarlemer Sankt Lukas-Gilde. Der Maler war bekannt für seine Winterszenen, aber auch für seine ländlichen Motive und Genreszenen. Werke seiner Hand in der Alten Pinakothek München, im Wallraf-Richartz-Museum in Köln sowie Von der Heydt-Museum in Wuppertal. (11717815) (11)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe