Ihre Suche nach Marten de Vos in der Auktion

 

Gemälde 16. - 18. Jahrhundert
Mittwoch, 5. Juli 2017

» zurücksetzen

×

Ihr persönlicher Kunst-Agent

Detailabbildung: Marten de Vos, 1532 – 1603, zug.

Sie interessieren sich für Werke von Marten de Vos?

Gerne informieren wir Sie, wenn Werke von Marten de Vos in einer unserer kommenden Auktionen versteigert werden.

Bitte akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen

Marten de Vos, 1532 – 1603, zug.
Detailabbildung: Marten de Vos, 1532 – 1603, zug.
Detailabbildung: Marten de Vos, 1532 – 1603, zug.
Detailabbildung: Marten de Vos, 1532 – 1603, zug.
Detailabbildung: Marten de Vos, 1532 – 1603, zug.

498
Marten de Vos,
1532 – 1603, zug.

AUSZUG DER ISRAELITEN AUS ÄGYPTEN Öl auf Eichenholz. Parkettiert.
50 x 65 cm.

Katalogpreis € 7.000 - 9.000 Katalogpreis€ 7.000 - 9.000  $ 7,350 - 9,450
£ 6,300 - 8,100
元 51,310 - 65,970
₽ 462,350 - 594,450

Der Maler hat den biblischen Bericht aus dem Buch Exodus in der Weise dargestellt, dass die drei führenden Hauptfiguren Moses, sein Bruder Aaron und der Feldherr Josua im Zentrum leicht erhöht wiedergegeben sind. Die Figuren hinterfangen von einer Baumgruppe auf einer Anhöhe, von der zu beiden Seiten herab das Geschehen dargestellt ist. Rechts die in den Fluten des Roten Meeres versinkende Armee des Pharao mit Pferden, Wagen und zahlreichen Fahnen, links der Weiterzug der Israeliten, am linksseitigen Ufer entlang. In synchronoptischer Weise ist auf der Hälfte des Weges auf einer Wiese das Manna zu sehen, das zur Ernährung des Volkes dient. Die Hauptfiguren umgeben von jüngeren Männern, Frauen und Kindern. Diese kompositionelle Auffassung stellt, neben der Schilderung der Legende, eindeutig die Würdigung der drei biblischen Gestalten in den Vordergrund.
Horizontaler Holzschwundriss im oberen Abschnitt. (10907525) (11)

Dieses Objekt wurde mit dem Datenbestand des Art Loss Registers individuell abgeglichen und ist dort weder als gestohlen, noch als vermisst registriert.

Werke dieses Künstlers in unseren
Dezember - Auktionen 2022, Donnerstag, 8. Dezember 2022

Marten de Vos, <br>1532 Antwerpen – 1603 ebenda, Kreis des

269 / Marten de Vos,
1532 Antwerpen – 1603 ebenda, Kreis des

×

Ihr persönlicher Kunst-Agent

Sie wollen informiert werden, wenn in unseren kommenden Auktionen ein Werk von Marten de Vos angeboten wird? Aktivieren Sie hier ihren persönlichen Kunst-Agenten.

Bitte akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen

Sie wollen ein Werk von Marten de Vos kaufen?

Ihr persönlicher Kunst-Agent Kaufen im Private Sale Auktionstermine


Unsere Experten unterstützen Sie bei der Suche nach Kunstobjekten gerne auch persönlich.

Sie wollen ein Werk von Marten de Vos verkaufen?

Jetzt einliefern Verkaufen im Private Sale FAQ


Ihre Einlieferungen sind uns jederzeit willkommen. Gerne beraten unsere Experten Sie auch persönlich.
Kontakt zu unseren Experten

×

KUNSTEXPERTEN (M/W/D)

Zur Ergänzung unseres Teams suchen wir ab sofort in Festanstellung erfahrene Kunstexperten

Stellenbeschreibungen anzeigen

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe