Четверг, 15 Сентябрь 2011

Аукционы Мебель и обстановка

» отменить

Paar seltene, figürlich in Bronze gegossene und feuervergoldete Öllampen
Detailabbildung: Paar seltene, figürlich in Bronze gegossene und feuervergoldete Öllampen
Detailabbildung: Paar seltene, figürlich in Bronze gegossene und feuervergoldete Öllampen
Detailabbildung: Paar seltene, figürlich in Bronze gegossene und feuervergoldete Öllampen
Detailabbildung: Paar seltene, figürlich in Bronze gegossene und feuervergoldete Öllampen
Detailabbildung: Paar seltene, figürlich in Bronze gegossene und feuervergoldete Öllampen
Detailabbildung: Paar seltene, figürlich in Bronze gegossene und feuervergoldete Öllampen
Detailabbildung: Paar seltene, figürlich in Bronze gegossene und feuervergoldete Öllampen
Detailabbildung: Paar seltene, figürlich in Bronze gegossene und feuervergoldete Öllampen
Detailabbildung: Paar seltene, figürlich in Bronze gegossene und feuervergoldete Öllampen
Detailabbildung: Paar seltene, figürlich in Bronze gegossene und feuervergoldete Öllampen
Paar seltene, figürlich in Bronze gegossene und feuervergoldete Öllampen

Lot 152 / Paar seltene, figürlich in Bronze gegossene und feuervergoldete Öllampen

Detail images: Paar seltene, figürlich in Bronze gegossene und feuervergoldete Öllampen Detail images: Paar seltene, figürlich in Bronze gegossene und feuervergoldete Öllampen Detail images: Paar seltene, figürlich in Bronze gegossene und feuervergoldete Öllampen Detail images: Paar seltene, figürlich in Bronze gegossene und feuervergoldete Öllampen Detail images: Paar seltene, figürlich in Bronze gegossene und feuervergoldete Öllampen Detail images: Paar seltene, figürlich in Bronze gegossene und feuervergoldete Öllampen Detail images: Paar seltene, figürlich in Bronze gegossene und feuervergoldete Öllampen Detail images: Paar seltene, figürlich in Bronze gegossene und feuervergoldete Öllampen Detail images: Paar seltene, figürlich in Bronze gegossene und feuervergoldete Öllampen Detail images: Paar seltene, figürlich in Bronze gegossene und feuervergoldete Öllampen

152
Paar seltene, figürlich in Bronze gegossene und feuervergoldete Öllampen

Höhe: 33,5 cm.
Länge: 34,5 cm.
Tiefe: 12 cm.
Nach bildhauerischem Entwurf von Louis-Simon Boizot, 1743 - 1809 Paris.
Paris, um 1785.

каталожная стоимость € 40.000 - 50.000 каталожная стоимость€ 40.000 - 50.000  $ 45,599 - 56,999
£ 35,600 - 44,500
元 312,400 - 390,500
₽ 2,864,400 - 3,580,500

 

Die beiden Lampen in Form schiffförmiger Öllampen der Antike, in Bronze, brüniert, mit darauf sitzenden Figuren eines Jünglings mit Schreibgriffel, Tablett und darauf liegendem Papier sowie eines jungen, antik gekleideten Mädchens mit einer Papyrusrolle in beiden Händen. Jeweils in Sitzhaltung, dem Deck des Schiffchens aufliegend. Bug hochgezogen zu einer Tülle mit vergoldetem Abschluss, daraus sich erhebende Flammen und einr Abstöpselung, ebenfalls in Flammenform. Wandung und Kiel muschelförmig godronniert, dekoriert und vergoldet, über eingezogenem Ovalfuß in brünierter Bronze auf vergoldetem Fußsockel. Brünierte und feuervergoldete Bronze.
Die beiden Sitzfiguren sind nach dem genannten Bildhauer gestaltet, der als Hofkünstler für die königliche Manufaktur Sèvres gearbeitet hat. Die im Archiv der Manufacture Nationale in Sèvres befindlichen Modelle sind benannt "La Lectrice" und "Le Philosophe".
Bekanntlich hat Boizot seine Modelle für die wichtigsten Gießer und Ziseleure von Paris gefertigt, wie etwa Pierre Guthière, 1732 - 1813 oder Pierre-Philippe Thomire, 1751 - 1843, aber vor allem François Rémond, 1747 - 1812. Die Modelle für die genannten Figuren wurden direkt in Sèvres hergestellt; es ist bekannt, dass Rémond diesen Typus 1783 für den Marchand Mercier Daguerre gegossen hat, von dem wahrscheinlich die Idee kam, die Figuren auf Kaminuhren oder wie hier auf Lampen zu setzen. Im Musée des Arts decoratifs findet sich ein Aquarellentwurf um 1785 mit Abbildung eines Kamins mit darauf stehenden Objekten, darunter die Wiedergabe dieser Öllampe mit Figur. Einige Paare dieser "Lampen" wurden dokumentiert, demnach befindet sich ein Paar dieser Lampen im Paul Getty Museum, Malibu. Ferner ist bekannt, dass im 18. Jahrhundert die Zarenfamilie solche Lampen für den Palast in Pavlovsk erworben hat, heute in der Eremitage, St. Petersburg. Ein drittes Paar tauchte 1965 im Pariser Kunsthandel auf.

Anmerkung:
Louis-Simon Boizot wurde geboren in Paris, 1743, wo sein Vater Antoine Boizot, 1702 - 1782, als Entwurfsdirektor tätig war. 1765 Mitglied der Académie de France, 1770 bekannt geworden durch das Modell für die Statue Nelleager und damit zugelassen zur Académie Royale de Peinture et de Sculpture in Paris. 1773 übernahm er den Posten von Falconnet in der Manufaktur von Sèvres, er starb 1809.

Provenienz:
Französische Privatsammlung. (831073)


Pair of rare, figurative oil lamps casted in bronze and fire gilded
Height: 33.5 cm.
Length: 34.5 cm.
Depth: 12 cm.
After a sculptural design of Louis-Simon Boizot, 1743 - 1809 Paris.
Paris, around 1785.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.