Ricerca Franz von Defregger nell’asta

 

Hampel Living
venerdì, 28 giugno 2013

» rimettere

 Franz von Defregger, 1835 Stronach – 1921 München, nach
Detailabbildung:  Franz von Defregger, 1835 Stronach – 1921 München, nach
Detailabbildung:  Franz von Defregger, 1835 Stronach – 1921 München, nach
Detailabbildung:  Franz von Defregger, 1835 Stronach – 1921 München, nach

853
Franz von Defregger,
1835 Stronach – 1921 München, nach

DIE BRAUTWERBUNG Öl auf Holz.
18,5 x 24 cm.
Rückseitig in Bleistift bezeichnet "Defregger".
Gerahmt.

Prezzo del catalogo € 2.000 - 3.000 Prezzo del catalogo€ 2.000 - 3.000  $ 2,400 - 3,600
£ 1,800 - 2,700
元 15,120 - 22,680
₽ 170,340 - 255,510

Volete vendere un'opera simile?

Consegnate ora Vendita privata FAQ


Le vostre consegne sono sempre benvenute. Il nostro team sarà felice di assistervi personalmente in ogni fase trattative. Aspettiamo le vostre chiamate.
Contattate i nostri esperti

 

Ulteriori informazioni su questa opera d'arte

Frühe Kopie nach dem Original von Franz von Defregger von ca. 1879. In eine prächtige, bäuerliche Stube sind von links ein älterer Herr, gefolgt von einem jungen Mann eingetreten. Letzerer hält ein Sträußchen Blumen in Händen und blickt stier nach rechts. In der rechten Bildhälfte sitzen um einen Tisch eine alte Frau und drei junge Mädchen bei der Handarbeit. Die Mutter der Mädchen steht stolz am Tisch und erwartet, was der ältere Herr zu sagen hat. Die Blicke der Mädchen gehen verlegen und neugierig zueinander und zu dem jungen Mann, der den Antrag machen lässt. (9302511)

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe