sabato, 10 dicembre 2011

Aste Dipinti XIX - XX secolo

» rimettere

Joseph Karl Stieler, 1781 - 1858, zug.
Detailabbildung: Joseph Karl Stieler, 1781 - 1858, zug.

983
Joseph Karl Stieler,
1781 - 1858, zug.

PORTRAITBILDNIS FRIEDRICH WILHELM IV. VON PREUSSEN Öl auf Leinwand. Doubliert.
74 x 59 cm.
Verso alter Aufkleber mit Künstlerbezeichnung „Josef Stieler“ und Vermerk, dass sich das Gemälde bis 3.1.1910 im Berliner Stadtschloss befand, mit Katalognummer „772“. Rest des Inventaraufklebers am Keilrahmen noch erhalten.

Halbbildnis nach rechts, in Uniform, mit roter Schärpe, Ordensspange mit eisernem Kreuz etc., vor leicht grünlichem Hintergrund.

Prezzo del catalogo € 45.000 - 55.000 Prezzo del catalogo€ 45.000 - 55.000  $ 49,050 - 59,950
£ 39,600 - 48,400
元 352,350 - 430,650
₽ 3,172,050 - 3,876,949

 

Anmerkung:
Friedrich Wilhelm IV. von Preussen, geboren 15.10.1795 Berlin, gestorben 2.1.1861 Potsdam, war zwischen 1840 und 1861 König von Preussen. Vielfach wurde er auch der „Romantiker auf dem Thron“ genannt, als Folge seiner Kunstliebe, jedoch war er ebenfalls bekannt für sein liberales Regieren. Er musste krankheitshalber die Regierung an seinen Bruder Wilhelm, den späteren Kaiser Wilhelm I., übergeben. (8420015)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.