Aste Asta generale di oggetti d'arte

» rimettere

Klassizistisches Döschen als Tauf- oder Vermählungsgeschenk

679
Klassizistisches Döschen als Tauf- oder Vermählungsgeschenk

Länge: 15 cm.
Österreich / Ungarn, um 1800/ 1820.

Prezzo del catalogo € 1.800 - 2.200 Prezzo del catalogo€ 1.800 - 2.200  $ 2,160 - 2,640
£ 1,620 - 1,980
元 13,608 - 16,632
₽ 153,306 - 187,374

Volete vendere un'opera simile?

Consegnate ora Vendita privata FAQ


Le vostre consegne sono sempre benvenute. Il nostro team sarà felice di assistervi personalmente in ogni fase trattative. Aspettiamo le vostre chiamate.
Contattate i nostri esperti

 

Ulteriori informazioni su questa opera d'arte

Aus dem volkskundlichen Brauch entwickeltes Objekt: nach unten sich verjüngendes, vierkantiges Döschen in länglicher Form mit rechteckigem Deckelabschluss, in Karton mit Tapete und vergoldetem Reliefpapier beklebt sowie mit braunem Seidenvelours, vorauf sich die Goldborten wirkungsvoll abheben. Im Inneren an einem Faden minutiös gearbeitete Objekte, die den frommen Wunsch nach Kindersegen ausdrücken, kleine Gegenstände in Reihe aufgeknüpft: Weihwasserkessel, Nachttopf, Kochlöffel, Kindertrommel, Kinderleibstuhl, Baby in Wachs, Kinderschaukel, Rute, Pantöffelchen, Schwamm sowie Zuckersaugnippel. Derartige Gegenstände wurden für gewöhnlich im österreichisch-ungarischen Raum der jungen Braut von Freundinnen übergeben. Seltenes Objekt dieser Art in ausgezeichneter Erhaltung mit nur geringfügigigen Besch. (7213910)

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe