Aste Mobili & arredi

» rimettere

Spiegel-Trumeau nach dem Entwurf von François Cuvillée d.Ä. (1695 - 1768)
Detailabbildung: Spiegel-Trumeau nach dem Entwurf von François Cuvillée d.Ä. (1695 - 1768)
Detailabbildung: Spiegel-Trumeau nach dem Entwurf von François Cuvillée d.Ä. (1695 - 1768)
Detailabbildung: Spiegel-Trumeau nach dem Entwurf von François Cuvillée d.Ä. (1695 - 1768)
Detailabbildung: Spiegel-Trumeau nach dem Entwurf von François Cuvillée d.Ä. (1695 - 1768)
Detailabbildung: Spiegel-Trumeau nach dem Entwurf von François Cuvillée d.Ä. (1695 - 1768)
Detailabbildung: Spiegel-Trumeau nach dem Entwurf von François Cuvillée d.Ä. (1695 - 1768)
Detailabbildung: Spiegel-Trumeau nach dem Entwurf von François Cuvillée d.Ä. (1695 - 1768)

1215
Spiegel-Trumeau nach dem Entwurf von
François Cuvillée d.Ä. (1695 - 1768)

Hochrechteckige Boisserie, blau gefasst, darauf zarte Rokoko-Rahmung mit Eckrocaillen und frei bewegten Zweigen und Blüten. Im Zentrum hochrechteckiger Spiegelrahmen, hohlkehlig gearbeitet, in den Ecken
in Rocaillen einlaufend, mit hoher, asymmetrisch gebildeter Rocaille bekrönt. In der zentralen Rocaille-Durchbrechung vollplastisch geschnitzte Blüten und Blätter. Die nach oben aufschwingende Rocaille nochmals besetzt mit vortretenden, vollplastisch geschnitzten Blüten und Blättern. Die geschnitzten Teile in Lendenholz, auf mennige-farbenem Bolus
vergoldet. Entwurf Cuvillée, Ausführung Münchener Hofwerkstätten unter Johann Caspar Hörspurcher.

Prezzo del catalogo € 22.000 - 25.000 Prezzo del catalogo€ 22.000 - 25.000  $ 26,400 - 30,000
£ 19,800 - 22,500
元 166,320 - 189,000
₽ 1,873,740 - 2,129,250

Volete vendere un'opera simile?

Consegnate ora Vendita privata FAQ


Le vostre consegne sono sempre benvenute. Il nostro team sarà felice di assistervi personalmente in ogni fase trattative. Aspettiamo le vostre chiamate.
Contattate i nostri esperti

 

Ulteriori informazioni su questa opera d'arte

Höhe: 167 cm. Breite: 117,5 cm.
München, um 1750/1755. (682326)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe