venerdì, 24 settembre 2004

Aste Aste settembre parte I.

» rimettere

Französische Régence-Kommode in der Art von Francois Moundon

132
Französische Régence-Kommode in der Art von Francois Moundon

Mit Bronzebeschlägen reich dekorierte, in Palisander furnierte Kommode mit braun-grauer Marmorplatte. Die Schübefront dreifach gegliedert: zwei untere durchgehende und zwei kürzer darüber liegende Schübe. Die Front leicht konvex gewölbt. Der mittlere Schub konvex vortretend. Der untere und die beiden darüber liegenden mit kehliger konkaver Einziehung. Die Ecken geschweift und mittig vorschwingend. Durchgehend mit Beschlagwerk dekoriert: unterhalb der Marmorplatte jeweils Mädchenkopf mit Feder-Kopfschmuck an Blattagraffen und Frührokoko-Dekoration. Die leicht ausgestellten Füße mit großen blattförmigen Bronzen dekoriert. Unterhalb der Hohlkehlenzarge herabgeführte Lambrequin-Dekoration mit Frauenmaskaron und seitlichen Blättern. Zwischen den Schüben jeweils hohlkehlige Kannelur mit Messingeinlage. Palisanderfurnier in helleren und dunkleren Partien: jeweils dunklere diagonal verlegte, breite Bänder rahmen hellere Felder. Mittig hochovale Schlüsselbeschläge mit Mädchenköpfen, seitlich bewegliche Henkelzüge an Büsten-Agraffen und ausschwingendem Blattwerk. Besch. H.: 89 cm. B.: 129,5 cm. T.: 63 cm. Frankreich/Paris, um 1720. (550301)

Prezzo del catalogo € 10.000 - 12.000 Prezzo del catalogo€ 10.000 - 12.000  $ 10,900 - 13,080
£ 8,800 - 10,560
元 78,300 - 93,960
₽ 704,900 - 845,879

 

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.