Ricerca Carl Spitzweg nell’asta

 

Aste marzo parte I.
venerdì, 22 marzo 2002

» rimettere

Carl Spitzweg 1808 - 1885 München

317
Carl Spitzweg 1808 - 1885 München

MANN MIT ZIPFELMÜTZE, DER SICH VOM SESSEL ERHEBT Vor ihm ein Schreibpult. Der Mann in einen Hausrock gehüllt. Die Brille auf der Nase. Sichtmaß: 16 x 19 cm. Blei/Papier. Rechts unten Nachlaßstempel. Anmerkung: Die Zeichnung wurde in der großen Münchner Spitzweg-Ausstellung im Haus der Kunst vom 23.11.1985 - 02.02.1986 ausgestellt. Es handelt sich bei der Darstellung wohl um die Vorzeichnung zu einem nicht näher benennbaren Gemälde, das den Mann in humoristischer Weise als einen Kontoristen oder Buchhalter der Biedermeier-Zeit in der Art des "Armen Poeten" wiedergibt. (99195)

Prezzo del catalogo € 1.000 - 1.200 Prezzo del catalogo€ 1.000 - 1.200  $ 1,200 - 1,440
£ 900 - 1,080
元 7,560 - 9,072
₽ 85,170 - 102,204

Volete vendere un'opera simile?

Consegnate ora Vendita privata FAQ


Le vostre consegne sono sempre benvenute. Il nostro team sarà felice di assistervi personalmente in ogni fase trattative. Aspettiamo le vostre chiamate.
Contattate i nostri esperti

 

Ulteriori informazioni su questa opera d'arte

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe