Votre recherche Pietro de Francisco dans la vente

 

Tableaux du XIX - XX siècle
vendredi, 28 mars 2014

» reset

Pietro de Francisco, 1873 Palermo – 1969 Mentone/ Francia

1310
Pietro de Francisco,
1873 Palermo – 1969 Mentone/ Francia

Der Künstler war Schüler von Francesco Lojacono und Salvatore Marchesi. Bereits 1899 bekam er die Silbermedaille der Internationalen Weltausstellung, 1921 siedelte er nach Paris über, von wo er gelegentlich Reisen nach Tunesien unternahm. Werke seiner Hand befinden sich in öffentlichen Sammlungen in Paris, Rom, Mentone, Genua, Palermo und New York.

Prix de catalogue € 12.000 - 15.000 Prix de catalogue€ 12.000 - 15.000  $ 14,400 - 18,000
£ 10,800 - 13,500
元 92,640 - 115,800
₽ 1,034,280 - 1,292,850

Voulez-vous vendre une œuvre similaire?

Livrez maintenant Vente privée FAQ


Vos envois sont toujours les bienvenus. Nos experts se feront un plaisir de vous conseiller personnellement, nous nous réjouissons de votre appel.
Contactez nos experts

 

Plus d'informations sur cette œuvre

FRANZÖSISCHE FRÜHLINGSLANDSCHAFT Öl auf Leinwand.
50 x 100 cm.
Rechts unten signiert.

Noch kahler, stämmiger Baum in blühender Wiese, im Hintergrund ferner Hügelzug, der sich diesig in blauer Ferne hinzieht, darüber rötlicher Wolkenhimmel.Impressionistischer, pastoser Farbauftrag, der die flirrende Lichtstimmung künstlerisch gekonnt thematisiert.

Anmerkung:
Das Gemälde dürfte in der Schaffenszeit des Künstlers in Frankreich in den 1920er oder 1930er Jahre entstanden sein. (960987)


Pietro de Francisco,
1873 - 1969
Oil on canvas.
50 x 100 cm.
Signed lower right.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe