Votre recherche Franz Seraph von Lenbach dans la vente

vendredi, 13 décembre 2013

Tableaux du XIX - XX siècle

» reset

Franz Seraph von Lenbach, 1836 Schrobenhausen – 1904 München
Detailabbildung: Franz Seraph von Lenbach, 1836 Schrobenhausen – 1904 München
Detailabbildung: Franz Seraph von Lenbach, 1836 Schrobenhausen – 1904 München
Detailabbildung: Franz Seraph von Lenbach, 1836 Schrobenhausen – 1904 München
Detailabbildung: Franz Seraph von Lenbach, 1836 Schrobenhausen – 1904 München
Detailabbildung: Franz Seraph von Lenbach, 1836 Schrobenhausen – 1904 München

1212
Franz Seraph von Lenbach,
1836 Schrobenhausen – 1904 München

1882 geadelt, seiner Zeit einer der bekanntesten und gesuchtesten Portraitisten Europas, von dem sich bedeutende Persönlichkeiten wie Bismarck, die deutschen Kaiser, aber auch der österreichische Kaiser Franz Joseph und Papst Leo XIII portraitieren ließen.

Prix de catalogue € 6.000 - 8.000 Prix de catalogue€ 6.000 - 8.000  $ 7,200 - 9,600
£ 5,400 - 7,200
元 47,280 - 63,040
₽ 547,080 - 729,440

Voulez-vous vendre une œuvre similaire?

Livrez maintenant Vente privée FAQ


Vos envois sont toujours les bienvenus. Nos experts se feront un plaisir de vous conseiller personnellement, nous nous réjouissons de votre appel.
Contactez nos experts

 

Plus d'informations sur cette œuvre

PORTRAIT EINER JUNGEN DAME MIT PELZKRAGEN UND WEITRANDIGEM HUT Öl auf Holz. Parkettiert.
95 x 76 cm.
Rechts oben signiert und datiert "1896".
Im originalen, reich dekorierten und vergoldeten Rahmen.

Halbbildnis nach links, die Hand ans Kinn geführt, der Blick nachdenklich nach links gerichtet, am Hals eine feine, filigran gearbeitete Goldkette. Das dunkle, lockige Haar zieht zum Rücken herab. Beleuchtung von links vor dunklem Hintergrund. (951278)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe