X

INFORMATION WE COLLECT

FUNCTIONAL COOKIES

These are technically necessary cookies, which enable us to improve the functionality of our website and to save your privacy setting for your next visit.

OPTIONAL COOKIES

We use the services of Google Analytics and Google Adwords Conversion Tracking to improve the performance of our website constantly. We collect pseudonomized data only and use cookies for this reason. You can find more information in our Privacy Policy.

jeudi, 11 avril 2013

Vente Sculptures et Haute époque

» reset

Museale, seltene, byzantinische Reliefplatte mit Kreuzesdarstellung
Detailabbildung: Museale, seltene, byzantinische Reliefplatte mit Kreuzesdarstellung
Detailabbildung: Museale, seltene, byzantinische Reliefplatte mit Kreuzesdarstellung

299
Museale, seltene, byzantinische Reliefplatte mit Kreuzesdarstellung


Durchmesser: 38 cm.
Venedig, 8./ 9. Jahrhundert und später.

Prix de catalogue € 10.000 - 20.000 Prix de catalogue€ 10.000 - 20.000  $ 11,100 - 22,200
£ 8,400 - 16,800
元 78,100 - 156,200
₽ 706,900 - 1,413,800

 

Die runde Platte mit passig hochgebogtem Rand in Kupfer getrieben, im Spiegel Tondodarstellung im Hochrelief mit Christus am Kreuz und den beiden Assistenzfiguren Maria und Johannes. Darüber zwei Engel, die mit den Händen auf das Haupt Christi deuten, über dem Nimbus des Christushauptes zieht der Balken nochmal als weitere Kreuzform hoch, darin Dreinagel-Symbole. Die schlanke Christusfigur stehend wiedergegeben, die Füße auf einem Schrägsockel, der am Kreuzbalken befestigt scheint. Die Tondodarstellung mit glattem Hintergrund, umzogen von einem Schriftband mit griechischen Majuskeln. Der Rand achtpassig hochgezogen, wodurch sich in der Fläche vier Halbkreise bilden, gefüllt mit Blattranken. In der Anwölbung befindet sich zwischen den Blattranken jeweils eine Büste, diese jedoch nicht identifizierbar. Die Fahne wohl etwas späteren Datums, aus vier hölzernen Kreissegmenten zusammengesetzt, mit feinem, hochstehendem Rand und geometrischen, kreuzförmigen Intarsien in Ebenholz, Bein und Zierholz. Die Unterseite zum Schutz des lange, wohl Jahrhunderte im Gebrauch gewesenen Kultgerätes von einer Holzabdeckung unterfangen. An der Oberfläche der getriebenen Kupferplatte sind Reste ehemaliger Bemalung noch erkennbar, insgesamt rötlich-braune Alterspatina. (892292)


Museum-like, rare Byzantine relief platter with crucifixion scene
Diameter: 38 cm.
Venice, 8th/ 9th Venice and later.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.