Votre recherche Johannes Lingelbach dans la vente

 

Tableaux du XVI - XVIII siècle
mardi, 19 juin 2012

» reset

Johannes Lingelbach, 1622 Frankfurt - 1674 Amsterdam
Detailabbildung: Johannes Lingelbach, 1622 Frankfurt - 1674 Amsterdam
Detailabbildung: Johannes Lingelbach, 1622 Frankfurt - 1674 Amsterdam
Detailabbildung: Johannes Lingelbach, 1622 Frankfurt - 1674 Amsterdam
Detailabbildung: Johannes Lingelbach, 1622 Frankfurt - 1674 Amsterdam

253
Johannes Lingelbach,
1622 Frankfurt - 1674 Amsterdam

SÜDLICHE STADTANSICHT MIT FLUSSHAFEN AN EINER BOGENBRÜCKE MIT TURM Öl auf Leinwand.
64,5 x 53 cm.
Rechts unten auf einem Stein signiert.

Prix de catalogue € 40.000 - 60.000 Prix de catalogue€ 40.000 - 60.000  $ 48,000 - 72,000
£ 36,000 - 54,000
元 302,400 - 453,600
₽ 3,406,800 - 5,110,200

Autres œuvres de cet artiste

Voulez-vous vendre une œuvre similaire?

Livrez maintenant Vente privée FAQ


Vos envois sont toujours les bienvenus. Nos experts se feront un plaisir de vous conseiller personnellement, nous nous réjouissons de votre appel.
Contactez nos experts

 

Plus d'informations sur cette œuvre

Idealisierende, fantasievolle Ansicht einer mediterranen Stadt mit einem quer zum Bild laufenden, breiten Fluss, überbrückt durch steinerne Bögen mit auf der Brücke stehendem, hohem Turm sowie einer schlanken Brükkensäule mit einer Heiligenfigur. Im Vordergrund anliegende Lastschiffe. Das Ufer besetzt mit mehreren Arbeiten oder Männern bei der Arbeitsruhe. Links ein höherstehender Mann in langem Umhang mit roter Mütze, auf die weiter unten sitzenden zuredend. Die Gestalt beleuchtet vor dem Hintergrund eines verschatteten, hochziehenden Felsens. Rechts hinten Blick auf das sonnig beschienene Weichbild der Stadt mit Flachbauten und Türmen. Die Bilddarstellung in toniger Farbigkeit, das Licht diesig wiedergegeben, in einer Spätnachmittagsstimmung. (860711)


Johannes Lingelbach,
1622 Frankfurt - 1674 Amsterdam
Oil on canvas.
64.5 x 53 cm.
Signed on a rock on the lower right side.

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe