Votre recherche Thomas van Apshoven dans la vente

mardi, 19 juin 2012

Tableaux du XVI - XVIII siècle

» reset

Thomas van Apshoven, 1622 Antwerpen - um 1664 Antwerpen, zug.

291
Thomas van Apshoven,
1622 Antwerpen - um 1664 Antwerpen, zug.

BOCCIASPIELER VOR STROHGEDECKTEN HÜTTEN Öl auf Leinwand.
25 x 35 cm.

Prix de catalogue € 2.800 - 3.400 Prix de catalogue€ 2.800 - 3.400  $ 3,052 - 3,706
£ 2,464 - 2,992
元 21,756 - 26,418
₽ 237,384 - 288,252

Autres œuvres de cet artiste

Voulez-vous vendre une œuvre similaire?

Livrez maintenant Vente privée FAQ


Vos envois sont toujours les bienvenus. Nos experts se feront un plaisir de vous conseiller personnellement, nous nous réjouissons de votre appel.
Contactez nos experts

 

Plus d'informations sur cette œuvre

In eleganter Farbigkeit - nahezu in Grisailletönen - vorgeführte Szene, die im Vordergrund vier Männer zeigt, die mit einem Kugelspiel beschäftigt sind. Ein Mann ist dabei sich zu bücken um eine weitere Kugel zu werfen, während die anderen gestikulierend gezeigt sind, rechts daneben eine Holzbank mit daraufstehendem Krug sowie weiter rechts ein heranspringendes, weißes Hündchen, links im Hintergrund ein in den Hohlweg hineinziehender Bauer mit geschultertem Stock. Der Mittelgrund des Bildes zeigt eine strohgedeckte Häusergruppe, dazwischen schlanke, junge Bäume und der Galgen eines Ziehbrunnens. (860775)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

X

INFORMATION WE COLLECT

FUNCTIONAL COOKIES

These are technically necessary cookies, which enable us to improve the functionality of our website and to save your privacy setting for your next visit.

OPTIONAL COOKIES

We use the services of Google Analytics and Google Adwords Conversion Tracking to improve the performance of our website constantly. We collect pseudonomized data only and use cookies for this reason. You can find more information in our Privacy Policy.

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe