vendredi, 26 juin 2009

Vente Sculptures et Haute Epoque

» reset

Spätgotische Kleinplastik
Detailabbildung: Spätgotische Kleinplastik
Detailabbildung: Spätgotische Kleinplastik
Detailabbildung: Spätgotische Kleinplastik
Detail images:  Spätgotische Kleinplastik

Lot 723 / Spätgotische Kleinplastik

Detail images: Spätgotische Kleinplastik Detail images: Spätgotische Kleinplastik Detail images: Spätgotische Kleinplastik

723
Spätgotische Kleinplastik

Höhe: 36,5 cm.

Prix de catalogue € 10.000 - 12.000 Prix de catalogue€ 10.000 - 12.000  $ 11,399 - 13,679
£ 8,900 - 10,680
元 78,100 - 93,720
₽ 716,100 - 859,320

 

Standfigur einer Heiligen, S-förmige Körperhaltung, der Leib in bewegter Weise vorgebeugt, der Kopf zu Seite geneigt, gerahmt von seitlich in großen Schwüngen auf die Schultern herabfallendem Haar, mit Krone. In der rechten Hand hält sie den Gewandbausch des rot gefassten Kleides, der Mantel in reiche Falten gelegt, die am Boden aufstehen. Auf eingezogenem, mehrkantigem, grün-gold gefasstem Sockel. Die originale Fassung weitgehend erhalten, am Mantel entfernt und durch den braunen Naturholzton wirkungsvoll zur Geltung gebracht.

Provenienz:
Sammlung Benno Gereon Engel.
Versteigerung Lempertz, 1953, Sammlungskatalog-Nr. 438, Nr. 13, Abb. Tafel 4.
1990: Julius Böhler, München, Katalog “Neuerwerbungen”, Nr. 26.
Beschreibung von Hubert Wilm im Katalog Lempertz 1953: “Die Figur gehört in den Kreis der oberrheinischen Madonnen, die im Faltenmotiv den Stichen des Meisters E.S. eng verwandt sind.” (7403039)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.