Vente Meubles & aménagements

» reset

Musealer Beistelltisch mit feinsten Dekoren auf der Platte

60
Musealer Beistelltisch mit feinsten Dekoren
auf der Platte

Auf vier gequetschten Kugelfüßen mit Querverstrebung, die gebogten Beine nach unten in Bocksfüße endend. Gerade Zarge, die die Platte trägt.
Die Platte intarsiert und in allen Feldern mit feinster Ritzzeichnung versehen. Das zentrale Feld zeigt Justitia mit Schwert und Helm und Löwen vor einer befestigten Stadt. Ein Feld darunter zeigt Bauer und Bäuerin neben einer Kuh. Die Eckfelder zeigen verschiedene männliche und weibliche Figuren mit Laute oder Allegorien mit Füllhorn. Die gegenüberliegende Seite zeigt Landschaft mit rastenden Kühen und Hirte. Fein durch Ritzung schattierte Blattelemente und verschiedene Hölzer sowie Wurzelhölzer geben der Platte einen lebendigen Eindruck.

Prix de catalogue € 12.000 - 14.000 Prix de catalogue€ 12.000 - 14.000  $ 14,400 - 16,800
£ 10,800 - 12,600
元 92,640 - 108,080
₽ 1,034,280 - 1,206,660

Voulez-vous vendre une œuvre similaire?

Livrez maintenant Vente privée FAQ


Vos envois sont toujours les bienvenus. Nos experts se feront un plaisir de vous conseiller personnellement, nous nous réjouissons de votre appel.
Contactez nos experts

 

Plus d'informations sur cette œuvre

Höhe: 77 cm. Breite: 90 cm. Tiefe: 60 cm. Deutschland, 18. Jahrhundert. Um 1730.
(6624117)

This object has been individually compared to the information in the Art Loss Register data bank and is not registered there as stolen or missing.

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe