samedi, 6 décembre 2003

Vente Vente en décembre part II.

» reset

Verspiegeltes Wandkonsölchen in Thüringer Porzellan

1805
Verspiegeltes Wandkonsölchen in Thüringer Porzellan

Wand-Hängekonsole. Die Rahmung und der Konsolsockel in Porzellan, polychrom bemalt und mit Figürchen besetzt. Der Konsolsockel in Form einer lünettenförmigen Schale mit schwarzer Abdeckplatte. Die hochziehende Spiegelrücklage gerahmt von einschwingenden Porzellan-Rahmungen, die nach oben hin spitz zusammengeführt werden. Oberer Abschluss durch ein bekrönendes sitzendes Figürchen, seitlich und im unteren Abschluss weitere Porzellan-Figürchen zwischen Blüten und Blättern. Die Hohlkehlen der Rahmen sowie der Podestsockel mit Porzellanmalerei dekoriert. Reiche Blütengarnierung. Sockel mit gemaltes Schäferszene in Landschaft. Die verspiegelte Konsole ist für die Aufstellung einer Figur gedacht, in der Hinterspiegelung auch von Rückseite gesehen werden soll.

Prix de catalogue € 900 - 1.100 Prix de catalogue€ 900 - 1.100  $ 1,080 - 1,320
£ 810 - 990
元 7,092 - 8,668
₽ 82,062 - 100,298

Voulez-vous vendre une œuvre similaire?

Livrez maintenant Vente privée FAQ


Vos envois sont toujours les bienvenus. Nos experts se feront un plaisir de vous conseiller personnellement, nous nous réjouissons de votre appel.
Contactez nos experts

 

Plus d'informations sur cette œuvre

H.: 83 cm. B.: 35 cm. T.: 19 cm. Thüringen, 19. Jhdt. (4616018)

 

HAMPEL FINE ART AUCTIONS — one of the leading auction houses in Europe